Film

Revolutionsschule

Von  Ute Hallaschka, März 2017

Der Filmemacher Alexander Kleider war einst selbst Absolvent der »berlin rebel high school«, die er in seinem gleichnamigen Film vorstellt. In Wirklichkeit heißt sie »Schule für Erwachsenenbildung« (SFE) und ist ein Stück Urgestein der radikalen Freiheitspädagogik, im Geist der 68er.  [mehr]

Sachbuch

Intuition – das Auge des Geistes

Von  Lorenzo Ravagli, März 2017

»Ein richtig verfasstes anthroposophisches Buch«, so Steiner 1924 in seiner Autobiografie, »soll ein Aufwecker des Geistlebens im Leser sein, nicht eine Summe von Mitteilungen«. Diese Anforderung erfüllt in vollem Umfang Huecks Untersuchung zur Darstellung des intuitiven Erkennens im Werk Rudolf Steiners, ein Buch, von dem man sich wünscht, es wäre fünfzig Jahre früher erschienen. [mehr]

Sachbuch

Das Baptisterium von Florenz

Von  Malte Schuchhardt, März 2017

Jeder kunstinteressierte Florenzbesucher wird nicht nur die Bronzetüren des Baptisteriums bewundern, er wird sich auch Zeit nehmen für den besonderen Innenraum dieser Kirche. Von der Bilderfülle der Kuppelmosaiken wird er überwältigt sein. [mehr]

Sachbuch

Selma Lagerlöf blickt zurück

Von  Frank Hörtreiter, März 2017

Mit all der Wärme und Lebenserfahrung, die der schwedischen Nationaldichterin zu Gebote standen, blickt Selma Lagerlöf 1922 auf ihr Herkommen und ihre Vorfahren in Mårbacka zurück. [mehr]

Sachbuch

Mythen erzählen und verstehen

Von  Georg F. Stülpnagel, März 2017

Seit drei Jahren liegen die beiden ersten Bände des Werkes »HELLENIKÁ. Griechische (Sprach-) Kultur für Fünftklässler« von Bero von Schilling vor. [mehr]

Sachbuch

Facettenreiches Ägypten

Von  Bruno Sandkühler, März 2017

In vielerlei Hinsicht ist Ägypten eines der interessantesten Länder unserer Erde. [mehr]

Sachbuch

Spiritualität – nicht auch in der Waldorfschule?

Von  Johannes Kiersch, Februar 2017

Fritz Bohnsack gehört zu den wenigen unter den deutschen Erziehungswissenschaftlern, die sich seit langer Zeit Sorgen darüber machen, dass die Zwänge technokratischer Lenkungssysteme im Bildungswesen den Grundtrieb allen wirklichen Lernens aus den Schulen verdrängt haben: das Suchen nach Sinn im Weltgeschehen.  [mehr]

Film

Timm Thaler – Faust 4.0

Von  Ute Hallaschka, Februar 2017

Ein märchenhafter Kinderfilm mit radikaler Sozialkritik – der kommt gerade zur rechten Zeit. »Timm Thaler oder das verkaufte Lachen« von Andreas Dresen ist ein echtes Generationenprojekt: Faust 4.0. Heute verkaufen wir unsere Seele ja weniger für Erkenntnisgewinn, als einfach für Geld oder aus Not. [mehr]

Sachbuch

Anthroposophie und Wissenschaft

Von  Lorenzo Ravagli, Januar 2017

In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Forschungslandschaft der Komplementärmedizin erheblich verändert. Peter Heusser begründet ihre Wissenschaftlichkeit und bietet einen Überblick über die aktuelle Forschung. [mehr]

Sachbuch

Paternalistische Beleidigung

Von  Christian Boettger, Januar 2017

Das Buch gliedert sich in zwei Teile. Im ersten berichtet Eric Hurner von seinen persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen beim Aufbau der Waldorfschulen in Südafrika.  [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 431
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>