Religion

Religion gehört in die Schule

Von  Carlo Willmann, April 2016

Wer Fundamentalismus vermeiden will, darf ihn nicht ignorieren. Die Waldorfschule könnte wegweisend für einen multireligiösen Unterricht werden. [mehr]

Religion

Was ist und was soll Ethik heute?

Von  Marcus Andries, April 2016

Ob im Straßenverkehr, in der Politik, im Journalismus, in der Wirtschaft oder sogar in der Justiz, überall wird ein zunehmender Moralverlust beklagt. Gleichzeitig wird der gesellschaftliche Ruf nach Ethik immer lauter: Man fordert ein Ethos für Unternehmen, für Manager, für Banker … Ethikkommissionen erleben in den verschiedensten Zusammenhängen einen ungeahnten Aufschwung. [mehr]

Religion

»Religion ist so alt«

April 2016

Im Gespräch mit Elisabeth von Kügelgen und Stefan Grosse über den Religionsunterricht an Waldorfschulen. [mehr]

Religion

Ringparabel in Osnabrück

Von  Ute Hallaschka, April 2016

Claudia Sturm ist seit zwölf Jahren Schulrätin. Vorher war sie selbst 24 Jahre im Schuldienst, davon elf Jahre als Schulleiterin. Sie verantwortet die 2012 gegründete Drei-Religionen-Grundschule, eine von 17 Schulen in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Außergewöhnlich an dieser Grundschule ist, dass sie nicht nur inklusiv arbeitet, sondern dass Juden, Christen und Muslime per Kooperationsvertrag gemeinsam Schule machen. [mehr]