Baden-Württemberg: 80 Prozent für freie Schulen versprochen

März 2017

Über 11.000 Schüler, Lehrer und Eltern aus ganz Baden-Württemberg demonstrierten am 9. März auf dem Stuttgarter Schlossplatz für eine Erhöhung der Landeszuschüsse für Schulen in freier Trägerschaft.

Bild: AGFS Baden-Württemberg

Kultusministerin Susanne Eisenmann versprach, sich dafür einzusetzen, »dass eine 80-prozentige Förderung ins Landesschulgesetz aufgenommen wird« und betonte, wie wichtig die freien Schulen für die Vielfalt im Bildungswesen sind.

Bisher mussten die Landeszuschüsse für Privatschulen alle drei Jahre neu verhandelt werden. Mit der Aufnahme einer achtzigprozentigen Förderquote ins Landesschulgesetz wäre dies hinfällig.

Laut Kultusministerium fließen aktuell jährlich etwa 900 Millionen Euro in die Förderung von Privatschulen in Baden-Württemberg. 65 Millionen, versprach Eisenmann, sollen künftig hinzukommen. Wann die Änderung des Schulgesetzes und die Bereitstellung zusätzlicher Mittel umgesetzt wird, darüber hat die Ministerin am Donnerstag nichts gesagt.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

30 Jahre OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE

Gestartet war der erste blaue OMNIBUS auf der dokumenta 8 (1987) in Kassel. Die Initiative schließt an Joseph Beuys an, der 1971 die »Organisation... [mehr]

Junge Waldorf Philharmonie auf Tournee

Die Junge Waldorf Philharmonie, ein Orchesterprojekt von jungen Menschen für junge Menschen, erarbeitet an Ostern 2018 an der Freien Waldorfschule... [mehr]

»Ich schaue ganz anders auf Menschen, seit ich Schriftstellerin bin«

Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi zu Gast an der Freien Hochschule Stuttgart.  [mehr]

GLS Bank wird politisch

Die GLS Bank setzt sich für nachhaltige Entwicklung ein. Bereits im Juni dieses Jahres stellte die Bank vier Forderungen an die Politik. Es ist Zeit,... [mehr]

Vorbildhafte Eltern-Schüler-Zusammenarbeit im Norden

Im Herbst 2016 gründeten auf der Bundesschülerratstagung in Berlin schleswig-holsteiner Schülervertreter einen Landesschülerrat.  [mehr]

Waldorfschüler schulen den neuen Landtag ein

Niedersachsens Waldorfschüler übergeben Petition für eine faire Finanzierung ihrer Schulen und machen neu gewählte Landtagsabgeordnete mit selbst... [mehr]

Sterne und Beerdigung

Junge Menschen demonstrieren in Stuttgart für ein zukunftsfähiges Bildungswesen. [mehr]

Wirksam bei Krebs: 100 Jahre Misteltherapie

Unter dem Motto »100 Jahre Zukunft. Die Mistel in der Krebstherapie« fand am 21. Oktober 2017 in Berlin ein Symposium zur Misteltherapie statt, zu... [mehr]

Gib Dingen ein zweites Leben! Woche der Abfallvermeidung

Vom 18. bis 26. November 2017 findet Europas größte Kommunikationskampagne für Abfallvermeidung statt - die Europäische Woche der Abfallvermeidung... [mehr]

Handwerk und Waldorfschulen vereinbaren Kooperation zur Berufsorientierung

In einem gemeinsamen Positionspapier haben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) eine... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 765

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >