Zehn Jahrsiebte verlegt

März 2017

Der Verlag Freies Geistesleben feierte am 19. März 2017 seinen siebzigsten Geburtstag.

Als am 19. März 1947 die amerikanische Militärregierung auf Antrag der Anthroposophischen Gesellschaft sowie des Waldorfschulvereins in Stuttgart dem Verlagsbuchhändler Walter Junge die Lizenz erteilte, die Verlagstätigkeit unter dem Namen »Verlag Freies Geistesleben« aufzunehmen, erfolgte dies zunächst mit dem Ziel, die notwendige Literatur für die nach den Kriegsjahren wieder entstehenden und neu gegründeten Freien Waldorfschulen in Deutschland zu verlegen. Er führte damit die Arbeit des bereits 1921 gegründeten und im April 1938 von der Gestapo verbotenen »Verlag der Waldorf-Astoria« fort.

Heute ist der Verlag Freies Geistesleben mit seinen rund 1100 lieferbaren Büchern und eBooks einer der führenden Verlage für Anthroposophie und Waldorfpädagogik.

Neben Titeln für die pädagogische Praxis in Kindergarten, Schule und Elternhaus, die unter dem Motto »Kinder wahrnehmen« zentrale Aspekte der Waldorfpädagogik in den Mittelpunkt stellen, umfasst das umfangreiche Programm Ratgeber, Sach- und Fachbücher im Segment Wissenschaft und Lebenskunst, gibt mit seinen Kreativ- und Kochbüchern eine Vielzahl an Ideen für ein kreatives Leben und bietet Kindern und Jugendlichen treue Freunde auf ihrem Weg ins Lesen: Bücher, die mitwachsen.

Aus Anlass des Jubiläums erscheinen je sieben Titel im allgemeinen Programm wie im Jugendbuch als attraktive kartonierte Ausgaben. Sie bieten einen Querschnitt durch die Themenvielfalt des Verlages und geben die Gelegenheit, außerordentlich beliebte und einige seit längerer Zeit vermisste Titel in ihrer Jubiläumsaufmachung neu kennenzulernen. Zwei Originalausgaben ergänzen die allgemeine Reihe.

www.geistesleben.com | www.urachhaus.com

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

30 Jahre OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE

Gestartet war der erste blaue OMNIBUS auf der dokumenta 8 (1987) in Kassel. Die Initiative schließt an Joseph Beuys an, der 1971 die »Organisation... [mehr]

Junge Waldorf Philharmonie auf Tournee

Die Junge Waldorf Philharmonie, ein Orchesterprojekt von jungen Menschen für junge Menschen, erarbeitet an Ostern 2018 an der Freien Waldorfschule... [mehr]

»Ich schaue ganz anders auf Menschen, seit ich Schriftstellerin bin«

Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi zu Gast an der Freien Hochschule Stuttgart.  [mehr]

GLS Bank wird politisch

Die GLS Bank setzt sich für nachhaltige Entwicklung ein. Bereits im Juni dieses Jahres stellte die Bank vier Forderungen an die Politik. Es ist Zeit,... [mehr]

Vorbildhafte Eltern-Schüler-Zusammenarbeit im Norden

Im Herbst 2016 gründeten auf der Bundesschülerratstagung in Berlin schleswig-holsteiner Schülervertreter einen Landesschülerrat.  [mehr]

Waldorfschüler schulen den neuen Landtag ein

Niedersachsens Waldorfschüler übergeben Petition für eine faire Finanzierung ihrer Schulen und machen neu gewählte Landtagsabgeordnete mit selbst... [mehr]

Sterne und Beerdigung

Junge Menschen demonstrieren in Stuttgart für ein zukunftsfähiges Bildungswesen. [mehr]

Wirksam bei Krebs: 100 Jahre Misteltherapie

Unter dem Motto »100 Jahre Zukunft. Die Mistel in der Krebstherapie« fand am 21. Oktober 2017 in Berlin ein Symposium zur Misteltherapie statt, zu... [mehr]

Gib Dingen ein zweites Leben! Woche der Abfallvermeidung

Vom 18. bis 26. November 2017 findet Europas größte Kommunikationskampagne für Abfallvermeidung statt - die Europäische Woche der Abfallvermeidung... [mehr]

Handwerk und Waldorfschulen vereinbaren Kooperation zur Berufsorientierung

In einem gemeinsamen Positionspapier haben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) eine... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 765

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >