Ensemble Orval aus Hamburg auf Tournee

Henriette Hochhuth

Die Premiere des neuen Euythmieprogramms »Poeticon« des Ensembles Orval in Hamburg übertraf wie das vorige »Pour les Octaves» wieder alle Erwartungen. Für das Schuljahr 2010/11 ist eine Tournee in Planung.

Buchungen und Informationen: danutaswamy@web.de.

Sprache, Musik und eurythmische Darstellung gehen unerwartete Verbindungen ein und das Publikum wird Teil der Vorführung. In ungewöhnlichen Kostümen von Katja Nestle wird Lyrik und Prosa geboten, wie zum Beispiel die Novelle »Das Portrait« von Nicolai Gogol oder »Der neue Schirm« von Eugen Roth.