FAZ sucht Lehrer und Schüler

Lorenzo Ravagli

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung führt wie jedes Jahr auch 2011 zusammen mit dem Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IZOP) das Projekt »Jugend schreibt« durch. Das Projekt richtet sich an Klassen und Kurse der Sekundarstufe II von Gymnasien, Gesamt- und Berufsfachschulen.

Alle teilnehmenden Lehrer und Schüler erhalten vom 1. Februar 2011 an ein Jahr lang ein für sie kostenfreies FAZ-Abo und damit die Möglichkeit, im Unterricht mit der Zeitung zu arbeiten. Die Schüler lesen nicht nur die FAZ, sondern sie schreiben auch selbst journalistische Texte. Ausgewählte Beiträge werden auf der Seite »Jugend schreibt« in der FAZ veröffentlicht.

Bewerbungen und Anfragen bis 31. Oktober 2010 an: IZOP-Institut, Heidchenberg 11, 52076 Aachen, Tel. (02408) 58 89-18.

www.izop.de
www.fazschule.net