Kiel: Rückkehr zu G9

Schleswig-Holstein erlaubt als erstes Bundesland Gymnasien die Rückkehr zu G9. Mit den Stimmen der CDU/FDP-Koalition beschloss der Landtag in Kiel am 26. Januar das Gesetz, das zum neuen Schuljahr in Kraft tritt. Danach können die Gymnasien selbst entscheiden, ob sie das Abitur nach acht Jahren oder wieder wie früher nach neun Jahren anbieten.

Das Gesetz ermöglicht auch ein Nebeneinander beider Formen an einer Schule. Zusätzliche Kosten und ein größerer Raumbedarf dürfen aber nicht verursacht werden.