Kosmos Rudolf Steiner im SWR

Demeter-Lebensmittel, Bio-Kosmetik, gesteigertes Umweltbewusstsein und Naturverbundenheit: Eigentlich ist Rudolf Steiner heute brandaktuell. Was zunehmend wieder gelebt und wertgeschätzt wird, hat er vorangetrieben. Steiner begründete die Anthroposophie, genauso die Waldorfschulen, deren erste in Stuttgart stand. Er strebte ein ganzheitliches Menschenbild an und inspirierte damit die Pädagogik, Architektur, Malerei, Medizin, den Tanz und die Gesellschaft. Wegen seiner esoterischen Weltanschauung wurde er kontrovers diskutiert.

Der SWR widmet Rudolf Steiner aus Anlass seines 150. Geburtstags eine Reihe von Beiträgen.

Zur Webseite des SWR