KUNSTBRAND für Brandschutz an der Leipziger Waldorfschule

Mit dem Projekt KUNSTBRAND unterstützen der Waldorfschule Leipzig verbundene Künstler die Schule, die 2008 wegen überfälliger Brandschutzmaßnahmen von der Schließung bedroht war.  Die Künstler verkaufen ihre Werke exklusiv an Spender des Baufördervereins der Schule. Mit einer Ausstellung und einer eigenen Website macht sich das Projekt bekannt und trägt zum kulturellen Leben Leipzigs bei. Die Resonanz ermuntert auch nach Erledigung der Brandschutzmaßnahmen Eltern und Freunde der Schule, die als Künstler arbeiten, mit der Aktion fortzufahren. Dadurch wird die Schule weiterhin bei anstehenden Baumaßnahmen unterstützt.

waldorfschule-leipzig.de/kunstbrand