Bund der Freien Waldorfschulen:

Von Thomas Felmy, August 2010

Mitglieder wählen neuen Bundesvorstand

Am letzten Märzwochenende 2011 wählen die derzeit 219 bundesdeutschen Waldorf- und Rudolf-Steiner-Schulen, die elf Seminare und Hochschulen für Waldorfpädagogik sowie die rund 1.800 persönlichen Mitglieder den neuen Bundesvorstand. Aufgerufen sind sie jetzt letztmalig, bis zum 30. September 2010 ihre Kandidaten an den Wahlausschuss zu melden.

Die Wahlvorschläge werden erbeten an: Thomas Felmy, Freie Waldorfschule Elmshorn, Adenauerdamm 2, 25337 Elmshorn, oder per E-Mail an felmy(at)waldorf-elmshorn.de

Folgen