Die neue Extrastunde

Von Brigitte Kraker von Schwarzenfeld, April 2022

Endlich, endlich ist sie da! Die (neue) Extrastunde! Vor Monaten angekündigt, das Erscheinungsdatum immer wieder verschoben, ein willkommenes Geschenk für meine Kolleginnen und Kollegen in der Förderpädagogik!

Aber: Ohne die jahrelange Vorarbeit von Uta Stolz, die dieses unverzichtbare Werk für uns hier in Deutschland durch ihre – gekürzte – Übersetzung erst zugänglich gemacht hat, wäre die nun vorliegende ungekürzte neue Übersetzung von Sonja Defieber-Häring und Beate Schram ganz sicher nicht so sehnsüchtig erwartet worden!

Allein der Umfang, fast die doppelte Seitenzahl, zeigt, wie viel Neues es nun zu entdecken gibt, auf das wir Förderpädagogen bisher verzichten mussten. Die umfangreichen Anmerkungen und Literaturangaben befeuern den eigenen Drang, immer tiefer in die Geheimnisse der Kinder mit Lernproblemen einzudringen!

Aus meiner über zwanzigjährigen Erfahrung mit den Übungen der Extrastunde profitiere ich von den ausführlichen zusätzlichen Bemerkungen Audrey McAllens, die ich nun kennenlerne und die mir viele offene und latente Fragen endlich beantworten. Meine Verehrung für diese Pädagogin, die ich leider nicht mehr persönlich kennen gelernt habe, ist noch größer geworden!

Durch ihr Werk wird unser Blick nicht auf die Defizite der Kinder gelenkt, sondern auf die Hindernisse, die den natürlichen Lernwillen eines Kindes hemmen oder gar blockieren können. Auf vielfältige Weise wird gezeigt, wie dieser Lernwille, ja die Lern-Begeisterung befreit und befeuert werden können; immer mit tiefgreifenden Verdeutlichungen aus der Menschenkunde Rudolf Steiners und mit fundiertem Verständnis für die Individualität eines jeden Kindes.

Gründlich durchgearbeitet, denn dies ist ein Arbeits-Buch, kann diese neue »Extrastunde« die Lernförderung nicht nur in den Klassenzimmern und im Förderunterricht an Waldorfschulen, sondern für alle Betroffenen, also Kinder, Eltern, Lehrer und Förderer, auf eine neue, wirklich segensreiche Ebene heben.

Audrey McAllen: Die Extrastunde. Zeichen- und Bewegungsübungen für Kinder mit Schwierigkeiten im Schreiben, Lesen und Rechnen, 280 S., geb., EUR 28,–, Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2020

Folgen