Urlaub & Reisen

Iona sieht dich

Von  Renatus Derbidge, Juli 2021

Die kleine Insel Iona im Westen Schottlands liegt noch in Europa und ist doch eine ganz andere Welt. Obwohl wir heute fast überall schnell hinkommen, muss man nach Iona noch »reisen«.  [mehr]

Waldorf weltweit

Die Schule in Sofia

Von  Vessela Elenkova, Juli 2021

Im Jahr 2007 wurde der erste Waldorfkindergarten in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens, gegründet. Dort trafen wir uns: Eltern, die motiviert waren, die wirklichen Entwicklungsbedürfnisse unserer Kinder so gut wie möglich zu erfüllen.  [mehr]

Urlaub & Reisen

Reisen kann lehrreich sein

Von  Bruno Sandkühler, Juli 2021

Der Krieg war zu Ende, vier Jahre Lockdown! Nein, nein, das war doch 1945, da sprach man noch deutsch und Corona kannte man höchstens aus dem Lateinunterricht. Aber wir waren eben vier Jahre eingesperrt und ich war vierzehn und wollte raus. Fünf Jahre hatte ich die Reiselust noch mit Fahrradtouren besänftigt, aber nach dem Abi war die Geduld zu Ende. [mehr]

Urlaub & Reisen

Kuba – außen und innen

Von  Johannes F. Brakel, Juli 2021

»Was für ein schönes Land! In der vorigen Woche waren wir auf Varadero mit seinem kilometerlangen, weißen Strand, sauber geharkt und von Kokospalmen gesäumt; mit kristallklarem, türkisblauem, warmem Wasser, in dem wir wunderbar gebadet haben – und alles war ganz ruhig und friedlich!« Herr Meyer und seine Frau aus Paderborn sind begeistert von ihren Ferien auf Kuba. [mehr]

Sachbuch

Resonanzfiguren des Selbst

Von  Edwin Hübner, Juli 2021

Im 20. Jahrhundert entwickelte sich, ausgehend von Edmund Husserl eine wichtige philosophische Strömung: die Phänomenologie. Ihr Anliegen ist, die Strukturen der dem Menschen unmittelbar gegebenen Erfahrungen zu beschreiben, ohne Theorien irgendwelcher Art vorauszusetzen. Das Ideal ist eine vorurteilsfreie Erkenntnis. Bekannte Vertreter sind Max Scheler, Martin Heidegger, Maurice Merleau-Ponty und Hermann Schmitz. [mehr]

Waldorf weltweit

Ferien an einer Waldorfschule. Wenn keine Schule ist, geht es in Kastellaun richtig los

Von  Daniela Posteuka, Juli 2021

Für die Eltern, Lehrer und Schüler sind endlich Ferien. Für die Hausmeisterin, die Handwerker, den Baukreis, dem auch Eltern angehören, und die Künstler geht es jetzt aber erst richtig los. Jetzt können wir Dreck machen und laut sein. Es macht nichts, wenn abends Material liegen bleibt. Immer wird die unterrichtsfreie Zeit genutzt, um die vierzehn Jahre alte Schule voranzubringen.  [mehr]

Urlaub & Reisen

Sind Sie Muslimin?

Von  Christine Gruwez, Juli 2021

Kaum war ich mit meiner iranischen Reisefreundin in der Pilgerstadt Mashad, ganz im Nordosten Irans, an der Grenze zu Turkmenistan, angekommen, waren wir schon auf dem Weg zum Heiligtum. Das war 2001. [mehr]

Sachbuch

Dampfheber und Physikdidaktik

Von  Johannes Grebe-Ellis, Juli 2021

Der Autor der vorliegenden Versuchsanleitung zum Dampfheber wurde 2019 von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft eingeladen, auf der Frühjahrstagung an der RWTH Aachen im Rahmen eines Hauptvortrags über Physikunterricht an Waldorfschulen – eine Bilanz nach 100 Jahren zu ziehen. Von der waldorfpädagogischen Öffentlichkeit unbemerkt, entfaltete Wilfried Sommer den Aufbau von Physikepochen, die dreigliedrige Struktur des Hauptunterrichts und stellte Bezüge zur aktuellen physikdidaktischen Forschung her.  [mehr]

Urlaub & Reisen

Eine literarische Entdeckungsreise nach Ägypten

Von  Sabina Farmanova, Inas Saleh, Astrid Lütje, Meike Bischoff, Juli 2021

Weltbegegnungen zu ermöglichen ist eines der zentralen Anliegen der Waldorfpädagogik. Sinnliche Erfahrung, seelisches Erleben und gedankliches Erkennen bilden die drei Tore, die dem wach-bewussten Menschen den Zugang zur Welt öffnen. Waldorfpädagogik ist in ihrem Kern phänomenologisch. Auch literarische Werke sind Phänomene, die sinnlich wahrgenommen, erlebt und reflektiert werden können. Sie erzählen von den Innenwelten anderer Menschen, von ihren spezifischen Weltzugängen. Literarische Texte können eine Brücke bilden zwischen Lesern und Autoren, können die Welterfahrungen anderer vermitteln. [mehr]

Sachbuch

Mechanik – überraschend lehrreich

Von  Jan-Peter Meyn, Juli 2021

Dieses Lehrbuch spricht nicht nur Lehramtsstudenten an. Es ist eine bereichernde Lektüre für alle Physik-Interessierte und insbesondere auch für erfahrene Lehrkräfte. [mehr]

Treffer 71 bis 80 von 3601

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen