Forum

Gefahren und Chancen der Neuen Normalität

Von  Johannes Kiersch, September 2020

Lassen wir es dahingestellt sein, ob – was inzwischen viele bezweifeln – die staatlichen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wirklich notwendig waren. Auf jeden Fall haben sie das Vertrauen vieler Menschen in die Zuverlässigkeit zentraler Maßnahmen auf wissenschaftlicher Grundlage erheblich gestärkt. [mehr]

Forum

Waldorfpädagogik missverstanden

Von  Frank Linde, Juni 2020

Das Editorial der Oktober-Ausgabe 2019 dieser Zeitschrift, Seite 3, möchte mit einem »fundamentalen Missverständnis« im Blick auf Erziehung aufräumen.  [mehr]

Forum

Knapp daneben ist auch vorbei

Von  Mathias Maurer, Juni 2020

Ich danke Frank Linde für seine Ausführungen, die mein Editorial bei ihm ausgelöst hat.  [mehr]

Forum

Impfzwang und Erosion der Demokratie. Michael Friedl im Interview

März 2020

Michael Friedl ist anthroposophischer Kinderarzt und Vorstandsmitglied des Vereins »Ärzte für individuelle Impfentscheidung«.  [mehr]

Forum

Masernimpfung heute: auch eine soziale Frage

Von  Till Reckert, Februar 2020

Besonders gefährdet bei Masernausbrüchen sind Kinder unter 1-2 Jahren. Überwinden sie das Masernvirus nicht richtig, kann es sich im Gehirn festsetzen und es einige Jahre später langsam zerstören.  [mehr]

Forum

Aus Waldorf100 wird 100 % Waldorf

Von  Ernst-Christian Demisch, Dezember 2019

Die große Anerkennung der Öffentlichkeit anlässlich der weltumspannenden Aktivitäten von Waldorf 100 kann die Waldorf-Community mit Freude und auch Stolz erfüllen. Soviel positive Anerkennung, aber auch die teilweise kritischen Bemerkungen, können als Rückenwind für die Fahrt ins nächste Jahrhundert erlebt werden.  [mehr]

Forum

Ausgespielt

Von  Stefan Ruf, Dezember 2019

Es ist erstaunlich: Die beiden Menschen, die im globalen »Heldenranking« zur Zeit wahrscheinlich die beiden ersten Plätze einnehmen, sind auf den ersten Blick extrem verschieden. [mehr]

Forum

Unhaltbare Vorwürfe

Von  Peter Lutzker, November 2019

Leserbrief zu einem Beitrag zum 100. Geburtstag der Waldorfschule in der »Zeit« vom 5.9.2019. [mehr]

Forum

Die Verwaltung der Selbstverwaltung

Von  Uwe Lange, November 2019

»Jeder muss seine volle Persönlichkeit einsetzen von Anfang an. Jeder muss voll verantwortlich sein«, so Rudolf Steiner am 20. August 1919 in Stuttgart bei einem Begrüßungsabend für die Teilnehmer der ersten pädagogischen Kurse.  [mehr]

Forum

Ein angebliches Steiner-Zitat

Von  Lorenzo Ravagli, Oktober 2019

»Es gibt drei wirksame Kräfte in der Erziehung: Angst, Ehrgeiz und Liebe. Auf die beiden ersten verzichten wir.« Diese – zugegeben geniale – Maxime, die ein Kernanliegen der Waldorfpädagogik griffig zusammenfasst, ist in der Waldorfbewegung weit verbreitet und wird Rudolf Steiner zugeschrieben.  [mehr]

Treffer 31 bis 40 von 178

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen