Kolumne

Eine Mahnung und ein Lächeln

Von  Sven Saar, Juli 2021

Rudolf Steiners Erster Lehrerkurs – Abschluss. [mehr]

Kolumne

Kämpfer für die Kindheit

Juni 2021

Henning Köhler war ein »Freund und Kämpfer für die Kindheit«. 22 Jahre waren wir im Seminar für Waldorfpädagogik Köln mit ihm verbunden.  [mehr]

Kolumne

Halte deine Phantasie lebendig!

Von  Sven Saar, Mai 2021

Rudolf Steiners Erster Lehrerkurs – Der vierzehnte Tag. [mehr]

Kolumne

Ostermarsch

Von  Henning Köhler ✝︎, April 2021

Diese Kolumne (verfasst Ende März), erscheint erst jetzt. Ich kann es mir also sparen, zur Teilnahme an den diesjährigen traditionellen Ostermärschen für Frieden und Abrüstung aufzurufen. Man wird wieder traurige oder höhnische Kommentare darüber lesen, wie unbedeutend die »alte« Friedensbewegung geworden ist.  [mehr]

Kolumne

Revoluzzer-Herz

Von  Mathias Maurer, April 2021

Am Donnerstag, den 8. April 2021, ist Henning Köhler gestorben. Seit Oktober 2009 lieferte er Monat für Monat seine knappen und pointierten Texte für die »Kolumne K« – die manche Leserinnen und Leser nervten, von anderen vermisst wurden, als er krankheitsbedingt einige Monate aussetzen musste.  [mehr]

Kolumne

Das Geistige und seine Wirkung im Körper

Von  Sven Saar, April 2021

Rudolf Steiners Erster Lehrerkurs – Der dreizehnte Tag. [mehr]

Kolumne

Wichtigtuerei

Von  Henning Köhler, April 2021

Man hat als Vortragsredner so seine Standardsprüche. Einer, den ich gern auspacke, vor allem in Schulen, lautet: »Beruhigt euch, Leute. Die Schule ist gar nicht so wichtig. Sie macht sich nur wichtig. Zum Schaden der Kinder.« Klar, das sorgt für Irritationen. Bei der Fragenbeantwortung sagt dann garantiert jemand: »Von einer guten Schulbildung hängt doch die Zukunft der Kinder ab!« [mehr]

Kolumne

Teil der Natur – und doch selbstbestimmt

Von  Sven Saar, März 2021

Rudolf Steiners Erster Lehrerkurs – der zwölfte Tag. [mehr]

Kolumne

Quarantäne-Kurzsichtigkeit

Von  Henning Köhler, März 2021

Das Gute an der Corona-Krise Krise: Sie bringt manche Probleme, die schon vorher bestanden, erst so richtig an den Tag, und man kann nur hoffen, dass, wenn der Sturm vorüber ist, Lehren daraus gezogen werden. [mehr]

Kolumne

Die andere Pandemie

Von  Henning Köhler, Februar 2021

Alle Welt redet ständig von Corona. Als ob es keine anderen, ernsteren – oder zumindest genauso ernsten – Probleme gäbe. Das Thema Covid-19 übt, befeuert von den Medien, eine Magie aus, die meines Erachtens unangemessen ist.  [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 121

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen