Kolumne

Geschichten vom Franz

Von  Maria Knilli, Mai 2022

Dieser Film macht Spaß. Leichtfüßig und humorvoll erzählt er von den Nöten und Freuden des Kind-Seins. Franz ist neun Jahre alt und lebt im schönen Wien.  [mehr]

Kolumne

Sabine Kleist, 7 Jahre

Von  Maria Knilli, April 2022

»Na und!« – Das kommt der bezaubernd eigenwilligen Sabine öfter über die Lippen. Oder wenn sie jemanden nicht mag, dann streckt sie schon mal die Zunge raus.  [mehr]

Kolumne

Die Adern der Welt

Von  Maria Knilli, März 2022

»Als Kind hat mich immer fasziniert, wie in der Wüste Gobi ein kleines Sandkorn die Welt als Fata Morgana spiegeln kann. In meinen Filmen versuche ich, ähnlich dem Sandkorn, die Welt in der kleinsten menschlichen Einheit, der Familie, zu spiegeln.«  [mehr]

Kolumne

»I Am Greta«

Von  Maria Knilli, Februar 2022

Nathan Grossman hat sich schon für Greta Thunberg interessiert, als sie noch ganz allein mit einem handgeschriebenen Pappschild vor dem Parlament in Stockholm saß: »Skolstrejk för klimatet« (Schulstreik für das Klima) war darauf erstmals zu lesen. [mehr]

Kolumne

Kolumne Knilli. Eine Einführung

Von  Maria Knilli, Februar 2022

Als erfahrene Filmemacherin bin ich auch als Dozentin an Filmhochschulen und in der Filmbildung für Kinder und Jugendliche tätig. Eine brennende Frage, die ich immer wieder von Eltern höre, und vor der ich selbst als Mutter stand, ist: Welche Filme sind eigentlich für welches Kinder- oder Jugendalter geeignet? [mehr]

Kolumne

Eine Mahnung und ein Lächeln

Von  Sven Saar, Juli 2021

Rudolf Steiners Erster Lehrerkurs – Abschluss. [mehr]

Kolumne

Kämpfer für die Kindheit

Juni 2021

Henning Köhler war ein »Freund und Kämpfer für die Kindheit«. 22 Jahre waren wir im Seminar für Waldorfpädagogik Köln mit ihm verbunden.  [mehr]

Kolumne

Halte deine Phantasie lebendig!

Von  Sven Saar, Mai 2021

Rudolf Steiners Erster Lehrerkurs – Der vierzehnte Tag. [mehr]

Kolumne

Ostermarsch

Von  Henning Köhler ✝︎, April 2021

Diese Kolumne (verfasst Ende März), erscheint erst jetzt. Ich kann es mir also sparen, zur Teilnahme an den diesjährigen traditionellen Ostermärschen für Frieden und Abrüstung aufzurufen. Man wird wieder traurige oder höhnische Kommentare darüber lesen, wie unbedeutend die »alte« Friedensbewegung geworden ist.  [mehr]

Kolumne

Revoluzzer-Herz

Von  Mathias Maurer, April 2021

Am Donnerstag, den 8. April 2021, ist Henning Köhler gestorben. Seit Oktober 2009 lieferte er Monat für Monat seine knappen und pointierten Texte für die »Kolumne K« – die manche Leserinnen und Leser nervten, von anderen vermisst wurden, als er krankheitsbedingt einige Monate aussetzen musste.  [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 126

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen