Forum

Auch nachmittags muss die Qualität stimmen

Von  Silke Schieder, Oktober 2014

Mit verlängerten Öffnungszeiten stoßen viele Waldorfkindergärten an ihre pädagogischen und personellen Grenzen. [mehr]

Leserbriefe

Einbindung statt Ausgrenzung

Von  Eileen Schmitt, Oktober 2014

Leserbrief zum Thema »Gewaltfrei kommunizieren« Erziehungskunst, Juni 2014. [mehr]

Sachbuch

Muffelig, maulfaul und hysterisch

Von  Ute Hallaschka, Oktober 2014

Jeder sollte unbedingt eins haben! Nein – kein Scherz. Jeder, der ein pubertierendes Menschenkind zu Haus hat, sollte sich das Büchlein gönnen. Es lässt sich auch gut an Leidensgenossen verschenken.  [mehr]

Sachbuch

Pfade durch das Faust-Gebirge

Von  Holger Grebe, Oktober 2014

Nicht nur für Intendanten und Regisseure, auch für Deutschlehrer stellt die Behandlung des zweiteiligen Faust-Dramas mit seinen über 12.000 Versen eine Herausforderung dar. Angesichts dieses literarischen Gebirges empfiehlt es sich, Bergführer an der Seite zu haben. [mehr]

Jugendbuch

Puppen mit Herz

Von  Hella Kettnaker, Oktober 2014

Sie ist gescheitert mit ihrem Traum, in der Großstadt Paris Schauspielerin zu werden. So bleibt der jungen Mouche aus der Bretagne nur noch ein Ausweg: Der Sprung in die Seine. Doch auf dem Weg dahin wird sie unvermutet aufgehalten.  [mehr]

Film

Zwölfjähriger Film

Von  Ute Hallaschka, Oktober 2014

Richard Linklater, bekannt für seine Sunrise-Trilogie, hat eine neue Kunstform geschaffen. Der Film Boyhood erzählt die fiktive Lebensgeschichte eines Jungen von der Kindheit bis zum Erwachsenwerden – und doch ist er zugleich eine Dokumentation.  [mehr]

Sachbuch

Kindesmisshandlungen

Von  Wolfgang Debus, Oktober 2014

Im Februarheft 2014 der »Erziehungskunst« steht in dem Artikel zum Thema: »Machen Krippen aggressiv?« der Satz: »Der Verlust natürlicher Erziehungsinstinkte und des elterlichen Erfahrungswissens bedroht die Gesundheit der Kinder.«  [mehr]

Sachbuch

Schlüssel zur Mitwelt

Von  Albert Vinzens, Oktober 2014

Die Macher von thinkOya, einer Marke des Drachen Verlags, haben ein Buch herausgebracht, das sich mit der Zukunft beschäftigt. Zukunft wird von ihnen als Kraft verstanden, die in die Beziehung zwischen Mensch und Natur eingreift und unsere Gegenwart kreativ verwandelt. [mehr]

Sachbuch

Rhythmisch arbeitende Technik

Von  Alexander Heinz, Oktober 2014

Der Wert der Geometrie liegt nach Plato nicht nur in ihrer praktischen Anwendbarkeit, sondern vor allem darin, die Seele zur Wahrheit zu erheben. Der praktische Nutzen steht heute im Vordergrund.  [mehr]

Editorial

Der Hände Taten

Von  Mathias Maurer, Oktober 2014

Paul stickt an seiner Tasche. Unermüdlich geht die Nadel über Kreuz mit Fäden in wechselnden Farben. Er schwitzt leicht, die Zunge im Mundwinkel, die Finger mit der Nadel suchen vorsichtig das richtige Löchlein – der bewundernswerte Willenseinsatz des Viertklässlers ist nicht zu übersehen. Das geht eineinhalb Stunden so.  [mehr]

Treffer 21 bis 30 von 30

< Vorherige

1

2

3

Folgen