Sachbuch

Train a Dog, but raise the Child

Von  Christof Wiechert, Januar 2019

Gerne mache ich die Leserschaft der Erziehungskunst aufmerksam auf eine reizende Publikation unserer Kollegin aus Kalifornien, Dorit Winter, eine verdiente Waldorflehrerin, Seminarleiterin und Autorin verschiedener Bücher. [mehr]

Sachbuch

Der große Bruder läßt grüßen

Von  Dirk Wegner, Januar 2019

Seit einiger Zeit kann man allenthalben Zeitungsartikel darüber lesen, wie man seine persönlichen Daten wirkungsvoll schützen kann und sollte, wenn man Internetdienste nutzt. Meist wurden diese angestoßen durch Skandale verschiedenster Art, die deutlich machten, wie viele sensible Daten üblicherweise irgendwo von irgendwem gespeichert sind (und dementsprechend gehackt werden können). Aber auch politisch relevante Fragen rückten in den Fokus: Inwieweit wurden und werden zukünftig politische Kampagnen durch soziale Plattformen maßgeblich beeinflusst?  [mehr]

Sachbuch

Der Schrecken des Kinderheims

Von  Ulrike Schmoller, Januar 2019

Dies ist die Fortsetzung des Buches »Verloren im Niemandsland«, in dem Clemens Maria Heymkind seine ersten traumatischen Lebensjahre in einem katholischen Kinderheim beschreibt.  [mehr]

Sachbuch

Ein frischer Blick auf Karl Marx

Von  Johannes Roth, Januar 2019

»Auf die so genannten ›Errungenschaften des Sozialismus‹ können wir verzichten!«, blaffte Anfang 1990 ein bundesdeutscher Minister einem Reporter entgegen, der sich in Zeiten der anstehenden Wiedervereinigung eine zarte Frage in diese Richtung erlaubt hatte. Endgültig schien das Urteil über den Wert der von Karl Marx (1818–1883) angestoßenen Ideologie zu sein. [mehr]

Sachbuch

Strategen im Verborgenen

Von  Johannes Roth, Januar 2019

Wer die Entstehung von Krisen und Konflikten untersucht, muss vielfach zu dem Ergebnis kommen: Da waren Strategen am Werk, die gern im Verborgenen bleiben!  [mehr]

Sachbuch

Heilmittel Metall

Von  Ariane Landwehr, Januar 2019

Wenn man dieses Buch in die Hand nimmt, vermittelt es sofort den Eindruck, dass es sich um etwas ganz Besonderes handelt, unter anderem wegen seines relativ hohen Gewichtes, des edlen Papieres, der zahlreichen wunderschönen Glanzfotos und des Covers mit der ansprechenden Goldkugel. [mehr]

Sachbuch

Die geistigen Dimensionen der Bothmer-Gymnastik

Von  Niclas Kohl, Januar 2019

Das vorliegende Buch zur Bothmer-Gymnastik erscheint mehr als 50 Jahre nach dem Tod der Verfasserin. Es wurde von ihrer Tochter fortgeschrieben und aktualisiert.  [mehr]

Sachbuch

Die Wahrheit ist eben die Wahrheit

Von  Hella Kettnaker, Januar 2019

Als Kulisse beim Lesen des Buches dient die Idee eines Feuers im Zentrum einer Gruppe. Jeder der sich um das Feuer aufhaltenden Menschen hat seine individuelle Wahrnehmung davon.  [mehr]

Sachbuch

Der Mensch aus dem Wesen der Farbe

Von  Torsten Steen, Januar 2019

Das neue Buch von Peter Stebbing zeigt eine Anzahl Bilder von Gerard Wagner, die aus der Beschäftigung mit den Schulungsskizzen für Maler, die Rudolf Steiner Henni Geck gab, hervorgegangen sind.  [mehr]

Sachbuch

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

Von  Christian Boettger, Dezember 2018

Endlich ist dieses schon längst überfällige Werk zu Papier gebracht und steht für das eigene Studium zur Verfügung. Vergleichsweise knapp stellt Ravagli das zähe und ehrliche Ringen Rudolf Steiners um eine dem Wesen des Christus gerecht werdende Beschreibung in seinem schriftlichen Werk und seinem Vortragswerk dar.  [mehr]

Treffer 21 bis 30 von 433

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen