Standpunkt

Spannende Themen!?

Von  Hans Hutzel, Juni 2021

Hören Sie auch oft: »Das ist ein spannendes Thema«? Und ich frage mich: »Soll mich das anspannen oder entspannen oder soll ich zur Verteidigung schon einmal die Bogensehne spannen?« Letzteres in letzter Zeit immer öfter!  [mehr]

Standpunkt

Marke und Qualität

Von  Stefan Grosse, Mai 2021

Waldorf ist seit den frühen 1980ern eine eingetragene Marke. Marken haben einen hohen Wiedererkennungswert und eine gleichbleibende Qualität, Letzteres vor allem dann, wenn sie im Premiumsegment verortet sind.  [mehr]

Standpunkt

Frieden schließen

Von  Nele Auschra, April 2021

»Making peace with nature« – mit diesen vier gewichtigen Worten gibt die UNEP, das Umwelt­programm der Vereinten Nationen, Mitte Februar unserem jetzt notwendigen und alternativlosen Handeln für eine erlebbare Zukunft eine eindeutige Ausrichtung.  [mehr]

Standpunkt

Liebe Leserinnen und Leser der erziehungsKUNST

Von  Henning Kullak-Ublick, März 2021

Sie halten eine der am längsten bestehenden Zeitschriften Deutschlands in der Hand. Im Online-­Archiv der erziehungskunst finden Sie Beiträge, die bis ins Jahr 1927 zurückreichen. [mehr]

Standpunkt

Pferdewechsel 2021

Von  Henning Kullak-Ublick, Februar 2021

»Wieder eine Poststation, an der das Schicksal die Pferde wechselt«, kommentierte der reisende Dichter Lord Byron vor zweihundert Jahren den Jahreswechsel.  [mehr]

Standpunkt

Stillstand im Hamsterrad

Von  Henning Kullak-Ublick, Dezember 2020

Über Jahrhunderte wurde das Leben in unseren Breitengraden von dem immer wiederkehrenden Wechsel der vier Jahreszeiten geprägt.  [mehr]

Standpunkt

Freiheit statt Willkür

Von  Henning Kullak-Ublick, November 2020

Reden wir mal über die Freiheit. Es gibt ein wunderbares Bild, das wir im letzten Jahr – Sie erinnern sich? 2019? – oft verwendet haben, um Waldorf 100 zu erklären: Drei pakistanische Jungen balancieren in ihren Schuluniformen auf einer komplett zerfledderten Behelfsbrücke über einen ebenso breiten wie reißenden, braun verwirbelten Strom, der ihr Dorf von ihrer Schule trennt. Was zieht sie so sehr an, dass sie zweimal täglich dieser Gefahr trotzen? [mehr]

Standpunkt

Impfstoff gegen Misstrauen

Von  Henning Kullak-Ublick, Oktober 2020

Ein Virus geht um! Ohne Impfstoff macht es krank, uns und unsere demokratische Kultur. Sein Name: Misstrauen. Die USA führen uns gerade vor, wie ihr selbstgefühlter Kaiser mit seinem Dauerstrom von Hass und Missgunst ziemlich geschickt darüber hinwegtäuscht, wie nackt er in Wirklichkeit dasteht.  [mehr]

Standpunkt

Ich sehe dich

Von  Henning Kullak-Ublick, September 2020

An der südöstlichen Küste Südafrikas, dem Ostkap, liegt das Hauptsiedlungsgebiet der Xhosa-Kultur. Einer Erzählung zufolge bot ein (vermutlich weißer) Anthropologe einer Gruppe von Kindern einen Korb voller Obst an, stellte diesen aber an einen entfernt stehenden Baum und sagte, wer zuerst dort sei, dürfe die Früchte haben.  [mehr]

Standpunkt

Ändert euern Sinn

Von  Henning Kullak-Ublick, Juli 2020

Neuerdings überkommt mich beim Anschauen alter Filme manchmal das Gefühl: »Hey, merkt ihr nicht, dass ihr viel zu nah und in viel zu großen Gruppen beieinandersteht? Warum passt ihr denn nicht auf?« Dann erst setzt mein Verstand ein und erklärt mir, dass das a) ein historischer, also vor März 2020 gedrehter, Film ist, wir b) alle noch Lernende sind und daher c) das letzte Wort darüber noch nicht gesprochen ist, wo gegenwärtig der Irrsinn anfängt und wo er aufhört. [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 123

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen