Unterrichtskunst

Aspekte des Künstlerischen im Unterricht des Klassenlehrers

Von  Claus-Peter Röh, März 2019

Ziel aller Erziehung ist es, eine Harmonisierung des ins Leben mitgebrachten geistig-seelischen Wesenskerns mit der sich entwickelnden Leiblichkeit zu erreichen. Wie aber können in der Pädagogik menschliche Qualitäten der Empathie, der Phantasie, des Gestaltungswillens und der Sinnfindung angelegt und ausgebildet werden? [mehr]

Unterrichtskunst

Kann Mathematik künstlerisch sein?

Von  Christian Boettger, März 2019

Die Waldorfpädagogik versteht sich als »Erziehungskunst«. Was bedeutet das für den Mathematikunterricht in der Oberstufe, der herkömmlicherweise mit abstrakten Gedanken, Beweisen, Logik, Rechenfertigkeiten und dem zielstrebigen Lösen von Aufgaben verbunden wird? [mehr]

Unterrichtskunst

»Das Was bedenke, mehr bedenke Wie«

Von  Mona Doosry, März 2019

Betrachtungen zur Ästhetik der Sprache im Deutschunterricht der Oberstufe. [mehr]

Folgen