Pädagogische Sektion am Goetheanum: Personalrochade

September 2020

Claus-Peter Röh und Florian Osswald, Leiter der Pädagogischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum seit 2010, werden sich Mitte 2021 bzw. Anfang 2022 von dieser Aufgabe zurückziehen.

Eine Findungskommission, in der die Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung (ehemals Haager Kreis), die IASWECE (International Association for Steiner/Waldorf Early Childhood Education) und die Goetheanumleitung vertreten waren, suchte seit einiger Zeit geeignete Nachfolger. Sie hat sich für ein neues Tandem aus Constanza Kaliks und Philipp Reubke entschieden.

Reubke ist bisher in der internationalen Waldorf-Kindergartenbewegung tätig. Er ist als Vorstand der Fédération Pédagogie Steiner-Waldorf en France für die Schulbewegung in Frankreich verantwortlich und wird ab Herbst 2020 mit der Arbeit in der Sektion beginnen.

Constanza Kaliks war lange Zeit Lehrerin und Ausbilderin in Brasilien, bevor sie nach Dornach kam, um die Leitung der Jugendsektion zu übernehmen. Einige Zeit später wurde sie in den Vorstand der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft berufen.

Sie wird mit Beginn des Jahres 2022 in vollem Umfang die Leitung der Pädagogischen Sektion übernehmen und die Leitung der Jugendsektion abgeben.

Claus-Peter Röh wird aus der Leitung der Pädagogischen Sektion Mitte des Jahres 2021 ausscheiden und Florian Osswald Anfang 2022.

www.paedagogik-goetheanum.ch

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Großes Befremden: Wiener Erklärung zum Rudolf Steiner Archiv

Die Konferenz der Presse-und Öffentlichkeitsarbeiter und Redakteure aus anthroposophischem Umfeld (KoPRA) hat anlässlich ihrer Zusammenkunft in Wien... [mehr]

Sheikha von Katar sucht innovativste Bildungsprojekte

Noch bis zum 31. Mai können sich innovative Bildungsprojekte für eine Auszeichnung bei den WISE Awards 2012 bewerben. Gesucht werden Projekte und... [mehr]

USA: Hauschka klagt gegen Demeter

In den USA klagt Dr. Hauschka Skin Care, Hersteller vielgerühmter Kosmetikprodukte, die unter anderem auch Madonna verwendet, gegen Demeter, um eine... [mehr]

Design-Preis für die San Francisco Waldorf High School

Vom hässlichen Entlein zum Schwan? So jedenfalls sieht die Jury des Preises »Learning by Design« die Geschichte des Schulgebäudes der San Francisco... [mehr]

Waldorfpädagogik in China

Mit Härte und Strenge sollen chinesische Kinder traditionell schon früh zu Höchstleistungen gebracht werden - doch dieses straffe Erziehungskonzept... [mehr]

Warum Waldorfpädagogik?

Ein neuer Film über Waldorfpädagogik, produziert von der Marin School in San Rafael, Kalifornien. [mehr]

Zweisprachige Waldorfschule im Burgenland

Das Burgenland bekommt im Herbst eine zweisprachige Waldorfschule. Die Idee dazu kam Angela Michlits, die als Meinklang-Winzerin in Pamhagen (Bezirk... [mehr]

The Gift of Learning

Ein Film des englischen Waldorfschul-Bundes über Waldorfpädagogik, der einige Besonderheiten ihrer Philosophie beleuchtet. [mehr]

Traumapädagogik im Nirgendwo

Die Freunde der Erziehungskunst führten vom 20.01. bis 04.02.2012 eine notfallpädagogische Krisenintervention im nordkenianischen Flüchtlingslager... [mehr]

Nahrungsmittel: Vermont ergreift Initiative gegen Gentechnik

Der Bundesstaat Vermont im Nordosten der USA hat eine Gesetzesinitiative lanciert, die alle Nahrungsmittelproduzenten dazu verpflichten würde,... [mehr]

Treffer 91 bis 100 von 158

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen