Digitalisierung im Gesundheitswesen

Februar 2017

Es ist ein heißes Eisen – die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Viele Fragen sind offen, Datenschutz, Kosten und Umsetzung werden oft kontrovers diskutiert (Stichwort eCard).

Trotzdem zeigt sich, nicht zuletzt im Wahlkampf: An dem Thema kommt in der Gesundheitspolitik heute kaum noch jemand vorbei. Die CDU versucht inzwischen, die Konkurrenz hinter sich zu lassen: Nachdem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) mit dem E-Health-Gesetz Anfang vergangenen Jahres Fakten geschaffen hatte, legt die Union mit dem Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege jetzt mit einem neuen Strategiepapier nach. Unter dem Titel »E-Health-Strategie für Deutschland« werden 12 Punkte für ein digitalisiertes Gesundheitswesen vorgestellt. Schwerpunkte des Papiers sind Forderungen nach Telemedizin, mehr Datenaustausch und mehr Patientenautonomie.

Das Papier ist hier zugänglich: https://goo.gl/3CSFfk

Quelle: DAMiD

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Gutachten: Impfpflicht verfassungswidrig

Ein umfangreiches Rechtsgutachten zum Entwurf des geplanten Gesetzes zur Einführung einer Masernimpfpflicht (»Masernschutzgesetz«), das der Verein... [mehr]

Waldorf100: Ein Fest in Mannheim – Rückblick oder Vorblick?

Nach den großen Feierlichkeiten in Stuttgart und Berlin war es am 28. September 2019 auch in Mannheim soweit: Auf den Kapuzinerplanken mitten in der... [mehr]

Die Smarte Diktatur

Eine Veranstaltung mit Professor Harald Welzer in der Rudolf Steiner Schule in Hamburg-Bergstedt. [mehr]

Feierliche Gründung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Mainzer Landtag

Privatschulgesetz von Rheinland-Pfalz antiquiert – Landesregierung kündigt Zusammenarbeit an. [mehr]

Handys und Tablets in der Schule. Eltern mehrheitlich für Verbot

85 Prozent der Eltern in Deutschland sprechen sich für ein generelles Handyverbot aus. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Elternstudie im... [mehr]

Deutschland braucht keine Impfpflicht!

Ärzte für individuelle Impfentscheidung fordern Rücknahme des Gesetzentwurfs aus dem Hause Spahn zur Impfpflicht. [mehr]

Die große Jubiläumswaldorfshow im Tempodrom

Auf diesen Tag hat die Waldorfwelt hingefiebert: 19. September 2019, Tempodrom, Berlin.  [mehr]

Die Uhle wird hundert

Was für ein Fest! Liederhalle Stuttgart, politische und Waldorfprominenz, voller Saal, pralles Programm – 100 Jahre Freie Waldorfschule Uhlandshöhe.  [mehr]

Change the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 3

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

Love the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 2

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1239

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen