Faust – Gemeinsam in Entwicklung

April 2016

Dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf hohem Niveau künstlerisch tätig sein können, zeigte das Faust-Projekt der Gemeinschaft Altenschlirf im Herbst 2015 auf eindrucksvolle Weise. Im Juni 2016 erscheint der Dokumentarfilm »Faust – das inklusive Theaterprojekt«, der den berührenden Entwicklungsprozess aller Beteiligten zeigt.

Über 2.000 Zuschauer besuchten im Herbst 2015 die insgesamt sechs Aufführungen des inklusiven Theaterprojekts der sozialtherapeutischen Lebensgemeinschaft Altenschlirf. Neben dem bekannten ersten Teil des Goethe-Klassikers »Faust« wurden auch ausgewählte Passagen des zweiten Teils in den rund vierstündigen Aufführungen gezeigt. Mehr als ein Jahr dauerten die Vorbereitungen und Proben für die inklusive Adaption, an der rund 80 Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen, mit und ohne Behinderungen mitwirkten. 

Schon früh entstand die Idee, das ungewöhnliche Projekt und seinen Entstehungsprozess auch filmisch zu dokumentieren. Für diese Aufgabe wurde der Filmemacher Benjamin Kurz gewonnen, der die Probenarbeit und später auch die Aufführungen mit einem kleinen Film-Team begleitete.

Der dabei entstandene Film zeigt die überwältigende Spielfreude aller Beteiligten, aber auch den Entwicklungsweg, den sie gemeinsam gegangen sind. Neben dem rund 60-minütigen Dokumentarfilm hält der Aufführungs-Mitschnitt das eindrucksvolle Ergebnis der monatelangen gemeinsamen Arbeit fest. »Ich erlebe häufig, dass Menschen mit Hilfebedarf freier sind, mehr bei sich selbst sind«, berichtet der Benjamin Kurz von seinen Erfahrungen beim Dreh. »Sie schauen weniger, wie sie wirken, sondern sind einfach, wie sie eben sind. Das macht es leichter, auch emotionale Szenen mit der Kamera einzufangen.« Das Ergebnis ist ein Film, der nicht nur den künstlerischen, sondern auch den sozialen Prozess des groß angelegten Theaterprojektes aus großer Nähe begleitet.

Faust – das inklusive Theaterprojekt. Deutschland 2016, Regie/Kamera/Schnitt: Benjamin Kurz. Laufzeit ca. 60 Minuten (Dokumentarfilm) / 240 Minuten (Mitschnitt Aufführung).

Bezug über www.faustprojekt.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Startschuss für einen weltweiten (Spenden-) Lauf am 9.9.2019

Im Rahmen unseres Kernprojekts »Lauf um die Welt« kommen am 9.9.2019 die Staffeln 1 und 2 bei einem Sternlauf auf dem Tempelhofer Feld in Berlin... [mehr]

Film: Waldorf global – Eine Schule geht um die Welt

Was haben NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof und die Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie sind... [mehr]

Online-Petition zur Einführung der Schrift

Handschriftprobleme hindern immer mehr Schüler daran, in der Schule erfolgreich zu sein. Die Handschrift wird nicht mehr intensiv genug gelehrt und... [mehr]

Finanzielle Förderung für künftige Waldorflehrer

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn hat in Zusammenarbeit mit dem Bund der Freien Waldorfschulen eine Förderung für... [mehr]

Hamburg feiert am 13. September 100 Jahre Waldorfpädagogik

Im September 2019 feiert die erste Waldorfschule ihren 100. Geburtstag. Was als Bildungsangebot für Arbeiterkinder der Waldorf... [mehr]

100 Jahre Waldorf. Ein Fest in Frankfurt – ein Fest für Hessen – ein Fest für die ganze Welt

Mit einem rauschenden Fest haben die hessischen Waldorfeinrichtungen am 15. Juni in und vor der Alten Oper Frankfurt 100 Jahre Waldorfpädagogik... [mehr]

Faustepoche 2020 am Goetheanum für Schüler

Goethes FAUST ist immer noch das meist gespielte, bekannteste und rätselhafteste Drama deutscher Sprache: ein gewaltiges Wortgebirge, das Leser und... [mehr]

Konzerte Junge Waldorf Philharmonie

Dieses Jahr wird die Waldorfbewegung mit der Gründung der ersten Waldorfschule 1919 in Stuttgart 100 Jahre alt. Auch die Junge Waldorf Philharmonie... [mehr]

Drogenkonsum an Waldorfschulen

Ein Dresdner Waldorfschüler führt im Rahmen einer 12.-Klassarbeit eine Umfrage zum Drogenkonsum an Waldorfschulen durch. Sie richtet sich an Schüler... [mehr]

Für einen sachorientierten Blick auf Impfungen

Die Medizinische Sektion am Goetheanum und die Internationale Anthroposophische Ärztevereinigung halten fest: Anthroposophische Medizin vertritt... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1231

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen