Gesucht: Marathonläufer der Waldorfschulen

Von Stefan Riedel, Dezember 2016

Der Sportverein Freie Waldorfschule Flensburg veranstaltet am 4. Juni 2017 den »1. Flensburg liebt dich Marathon« und führt in diesem Rahmen die Sonderwertungen über die Marathon- und Halbmarathondistanz des Bundes der Freien Waldorfschulen und des Deutschen Alpenvereins durch. Startberechtigt für die Waldorfwertung sind alle aktiven und ehemaligen Schüler, Eltern, Mitarbeiter, Erzieher und Lehrer unter Angabe der Schule oder Kita, an der sie tätig sind oder waren.

Mit der Auflage der Sonderwertung für die Waldorf-Gemeinschaft am Pfingstsonntag 2017 bietet der »1. Flensburg liebt dich Marathon« ein Novum in der Historie der Laufwettkämpfe. 

Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter: www.flensburg-marathon.de

Laufen hat in der Freien Waldorfschule Flensburg eine lange Tradition. Seit der Gründung des Staffelmarathons der Schulen Schleswig-Holsteins im Jahr 2001 nahmen jährlich mehrere Teams daran teil. Sie setzen sich aus je drei Mädchen und Jungen, einer Lehrkraft und einem Elternteil zusammen. 14 Mal in Folge gelang dabei einer Waldorfmannschaft die Qualifikation in Flensburg auf Kreisebene, die zur Teilnahme am Landesfinale auf der Hochseeinsel Helgoland berechtigt. 2011 rannte ein Oktett sogar zum Sieg auf dem roten Felsen.

Darüber hinaus nahmen immer mal wieder Schüler/innen und Erwachsene der Schulgemeinschaft an weiteren Laufveranstaltungen teil. Auch in den 12. Klass-Jahresarbeiten fand sich mehrfach das Thema Laufen, von der geschichtlichen Entwicklung über Wettkämpfe bis zum heutigen Breitensport. Eine Schülerin nahm sich dabei einen Halbmarathon vor, ein Schüler konnte als praktischen Anteil im August 2016 an seinem 18. Geburtstag erfolgreich einen vollen Marathon über 42,195 km finishen. Er startete als jüngster Staffelteilnehmer des Langdistanz-Triathlon »Ostseeman« in Glücksburg.

Als an der FWS Flensburg ein eigener Sportverein mit Leichtathletiksparte gegründet wurde, beantragten ein Lehrer und drei Väter Startpässe beim DLV, die zur Teilnahme an offiziellen Meisterschaften berechtigen. Neben guten Altersklassen-Platzierungen bei der Deutschen Marathon Meisterschaft 2015 in Frankfurt sprang bei der Landesmeisterschaft im selben Jahr in Husum sogar die Silbermedaille in der Teamwertung heraus.

Da die Männer gerne auch mal in Flensburg einen Marathon laufen wollten und keiner der regionalen Veranstalter diese Distanz anbieten mochte, wurden sie selbst aktiv. Aus ersten Ideen wurde ein Plan und es konnten weitere Initiativträger gewonnen werden. Am 1. September 2016 saß das Organisations-Team im Flensburger Rathaus mit führenden Köpfen und allen wichtigen Behörden am runden Tisch, um das Event zu beschließen.

Inzwischen konnte bereits die Streckenführung mit der Polizei final abgestimmt werden. Dank einer Partnerschaft mit der Initiative „Flensburg liebt dich“ wurde eine professionell gestaltete Homepage mit einem einprägsamen Logo online gestellt. Aktuell konnte die Ausschreibung veröffentlicht werden und die Anmeldung ist freigeschaltet.

Ein attraktives und umfangreiches Programm wird am Pfingstwochenende 2017 in der Flensburger Innenstadt den Rahmen für eine große Läuferparty geben. Wir freuen uns auf die Teilnehmer.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Startschuss für einen weltweiten (Spenden-) Lauf am 9.9.2019

Im Rahmen unseres Kernprojekts »Lauf um die Welt« kommen am 9.9.2019 die Staffeln 1 und 2 bei einem Sternlauf auf dem Tempelhofer Feld in Berlin... [mehr]

Film: Waldorf global – Eine Schule geht um die Welt

Was haben NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof und die Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie sind... [mehr]

Online-Petition zur Einführung der Schrift

Handschriftprobleme hindern immer mehr Schüler daran, in der Schule erfolgreich zu sein. Die Handschrift wird nicht mehr intensiv genug gelehrt und... [mehr]

Finanzielle Förderung für künftige Waldorflehrer

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn hat in Zusammenarbeit mit dem Bund der Freien Waldorfschulen eine Förderung für... [mehr]

Hamburg feiert am 13. September 100 Jahre Waldorfpädagogik

Im September 2019 feiert die erste Waldorfschule ihren 100. Geburtstag. Was als Bildungsangebot für Arbeiterkinder der Waldorf... [mehr]

100 Jahre Waldorf. Ein Fest in Frankfurt – ein Fest für Hessen – ein Fest für die ganze Welt

Mit einem rauschenden Fest haben die hessischen Waldorfeinrichtungen am 15. Juni in und vor der Alten Oper Frankfurt 100 Jahre Waldorfpädagogik... [mehr]

Faustepoche 2020 am Goetheanum für Schüler

Goethes FAUST ist immer noch das meist gespielte, bekannteste und rätselhafteste Drama deutscher Sprache: ein gewaltiges Wortgebirge, das Leser und... [mehr]

Konzerte Junge Waldorf Philharmonie

Dieses Jahr wird die Waldorfbewegung mit der Gründung der ersten Waldorfschule 1919 in Stuttgart 100 Jahre alt. Auch die Junge Waldorf Philharmonie... [mehr]

Drogenkonsum an Waldorfschulen

Ein Dresdner Waldorfschüler führt im Rahmen einer 12.-Klassarbeit eine Umfrage zum Drogenkonsum an Waldorfschulen durch. Sie richtet sich an Schüler... [mehr]

Für einen sachorientierten Blick auf Impfungen

Die Medizinische Sektion am Goetheanum und die Internationale Anthroposophische Ärztevereinigung halten fest: Anthroposophische Medizin vertritt... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1231

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen