Gesucht: Marathonläufer der Waldorfschulen

Von Stefan Riedel, Dezember 2016

Der Sportverein Freie Waldorfschule Flensburg veranstaltet am 4. Juni 2017 den »1. Flensburg liebt dich Marathon« und führt in diesem Rahmen die Sonderwertungen über die Marathon- und Halbmarathondistanz des Bundes der Freien Waldorfschulen und des Deutschen Alpenvereins durch. Startberechtigt für die Waldorfwertung sind alle aktiven und ehemaligen Schüler, Eltern, Mitarbeiter, Erzieher und Lehrer unter Angabe der Schule oder Kita, an der sie tätig sind oder waren.

Mit der Auflage der Sonderwertung für die Waldorf-Gemeinschaft am Pfingstsonntag 2017 bietet der »1. Flensburg liebt dich Marathon« ein Novum in der Historie der Laufwettkämpfe. 

Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter: www.flensburg-marathon.de

Laufen hat in der Freien Waldorfschule Flensburg eine lange Tradition. Seit der Gründung des Staffelmarathons der Schulen Schleswig-Holsteins im Jahr 2001 nahmen jährlich mehrere Teams daran teil. Sie setzen sich aus je drei Mädchen und Jungen, einer Lehrkraft und einem Elternteil zusammen. 14 Mal in Folge gelang dabei einer Waldorfmannschaft die Qualifikation in Flensburg auf Kreisebene, die zur Teilnahme am Landesfinale auf der Hochseeinsel Helgoland berechtigt. 2011 rannte ein Oktett sogar zum Sieg auf dem roten Felsen.

Darüber hinaus nahmen immer mal wieder Schüler/innen und Erwachsene der Schulgemeinschaft an weiteren Laufveranstaltungen teil. Auch in den 12. Klass-Jahresarbeiten fand sich mehrfach das Thema Laufen, von der geschichtlichen Entwicklung über Wettkämpfe bis zum heutigen Breitensport. Eine Schülerin nahm sich dabei einen Halbmarathon vor, ein Schüler konnte als praktischen Anteil im August 2016 an seinem 18. Geburtstag erfolgreich einen vollen Marathon über 42,195 km finishen. Er startete als jüngster Staffelteilnehmer des Langdistanz-Triathlon »Ostseeman« in Glücksburg.

Als an der FWS Flensburg ein eigener Sportverein mit Leichtathletiksparte gegründet wurde, beantragten ein Lehrer und drei Väter Startpässe beim DLV, die zur Teilnahme an offiziellen Meisterschaften berechtigen. Neben guten Altersklassen-Platzierungen bei der Deutschen Marathon Meisterschaft 2015 in Frankfurt sprang bei der Landesmeisterschaft im selben Jahr in Husum sogar die Silbermedaille in der Teamwertung heraus.

Da die Männer gerne auch mal in Flensburg einen Marathon laufen wollten und keiner der regionalen Veranstalter diese Distanz anbieten mochte, wurden sie selbst aktiv. Aus ersten Ideen wurde ein Plan und es konnten weitere Initiativträger gewonnen werden. Am 1. September 2016 saß das Organisations-Team im Flensburger Rathaus mit führenden Köpfen und allen wichtigen Behörden am runden Tisch, um das Event zu beschließen.

Inzwischen konnte bereits die Streckenführung mit der Polizei final abgestimmt werden. Dank einer Partnerschaft mit der Initiative „Flensburg liebt dich“ wurde eine professionell gestaltete Homepage mit einem einprägsamen Logo online gestellt. Aktuell konnte die Ausschreibung veröffentlicht werden und die Anmeldung ist freigeschaltet.

Ein attraktives und umfangreiches Programm wird am Pfingstwochenende 2017 in der Flensburger Innenstadt den Rahmen für eine große Läuferparty geben. Wir freuen uns auf die Teilnehmer.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Zweifelhafte Influencer

Fitness-Influencer prägen Jugendliche heute maßgeblich. Sie vermitteln aber nicht wirklich gesundheitsrelevante Verhaltensweisen. Sie präsentieren... [mehr]

An Connect und Cantare teilnehmen

Du hast Lust, an einem Projekt wie Connect teilzunehmen? Dann sei dabei, wenn sich Jugendliche aus ganz Deutschland zum Singen bei Cantare treffen! [mehr]

Gutachten: Impfpflicht verfassungswidrig

Ein umfangreiches Rechtsgutachten zum Entwurf des geplanten Gesetzes zur Einführung einer Masernimpfpflicht (»Masernschutzgesetz«), das der Verein... [mehr]

Waldorf100: Ein Fest in Mannheim – Rückblick oder Vorblick?

Nach den großen Feierlichkeiten in Stuttgart und Berlin war es am 28. September 2019 auch in Mannheim soweit: Auf den Kapuzinerplanken mitten in der... [mehr]

Die Smarte Diktatur

Eine Veranstaltung mit Professor Harald Welzer in der Rudolf Steiner Schule in Hamburg-Bergstedt. [mehr]

Feierliche Gründung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Mainzer Landtag

Privatschulgesetz von Rheinland-Pfalz antiquiert – Landesregierung kündigt Zusammenarbeit an. [mehr]

Handys und Tablets in der Schule. Eltern mehrheitlich für Verbot

85 Prozent der Eltern in Deutschland sprechen sich für ein generelles Handyverbot aus. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Elternstudie im... [mehr]

Deutschland braucht keine Impfpflicht!

Ärzte für individuelle Impfentscheidung fordern Rücknahme des Gesetzentwurfs aus dem Hause Spahn zur Impfpflicht. [mehr]

Die große Jubiläumswaldorfshow im Tempodrom

Auf diesen Tag hat die Waldorfwelt hingefiebert: 19. September 2019, Tempodrom, Berlin.  [mehr]

Die Uhle wird hundert

Was für ein Fest! Liederhalle Stuttgart, politische und Waldorfprominenz, voller Saal, pralles Programm – 100 Jahre Freie Waldorfschule Uhlandshöhe.  [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1241

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen