Bald wird ein neuer Vorstand gewählt ...

Januar 2020

Im März 2021 steht die Wahl des Vorstandes des Bundes der Freien Waldorfschulen e.V. an. Eine Findungsdelegation der Bundeskonferenz hat die Aufgabe übernommen, die zur Wahl stehenden Menschen in der Mitgliederversammlung im November 2020 vorzustellen.

Wer könnten diese Menschen sein und wie finden wir sie? 

Hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen, denn wir kennen die Menschen um uns herum, aber wir wissen nicht, wer in Ihrem Umfeld das Vertrauen genießt, ein solches Amt ausfüllen zu können. Dieses Vertrauen der Mitglieder und der eigene Wille, in einem Arbeitskollegium gestaltend und dienend mitzuarbeiten, sind die Grundvoraussetzungen für die Kandidatur. Die Findungskommission wird bei Bedarf auch Gespräche mit den entsendenden Einrichtungen führen, um Kandidaturen zu ermöglichen. Ebenso unabdingbar sind die Unterstützung und das Mittragen der Vorstandstätigkeit durch das familiäre und berufliche Umfeld. 

Was erwartet die möglichen Kandidatinnen und Kandidaten?  

Ein Arbeitskollegium, das in wertschätzendem Miteinander und anerkennender Begegnung Freude an der erheblichen Arbeit macht und eine Bundesbewegung, die durch ihre Größe und Konstitution für die Umsetzung von Ideen einen langen Atem und gesundes Durchhaltevermögen abverlangt. 

Wie stellen wir uns den weiteren Ablauf vor? 

  • Frühjahr 2020: Wahrnehmung verschiedener Termine zur Findung von geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten
  • Mai bis November 2020: Vorgespräche mit den benannten Kandidatinnen und Kandidaten 
  • November 2020 (Bundeskonferenz): Gespräche und Sichtung der Kandidatinnen und Kandidaten 
  • 20.-21. November 2020 (Mitgliederversammlung): Präsentation der Kandidatinnen und Kandidaten 
  • 12.-13. März 2021 (Mitgliederversammlung): Wahl des neuen Bundesvorstands 

Jetzt sind wir alle gefragt! 

Für die Findungskommission: Steffen Borzner, Veronika Richter, René Walter, Thorsten Ziebell

Kontakt: findungsdelegation(at)waldorfschule.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Hessische Wissenschaftsministerin Dorn besucht Loheland

Vor 100 Jahren gründeten Louise Langgaard und Hedwig von Rohden die Siedlung Loheland – einen Ort, der sich ganz der Bildung und Entfaltung von... [mehr]

Reportage im SWR: Waldorf global

Was haben Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizinnobelpreisträger Thomas Südhof und Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie alle waren... [mehr]

Gutachten: Impfpflicht verfassungswidrig

Ein umfangreiches Rechtsgutachten zum Entwurf des geplanten Gesetzes zur Einführung einer Masernimpfpflicht (»Masernschutzgesetz«), das der Verein... [mehr]

Waldorf100: Ein Fest in Mannheim – Rückblick oder Vorblick?

Nach den großen Feierlichkeiten in Stuttgart und Berlin war es am 28. September 2019 auch in Mannheim soweit: Auf den Kapuzinerplanken mitten in der... [mehr]

Die Smarte Diktatur

Eine Veranstaltung mit Professor Harald Welzer in der Rudolf Steiner Schule in Hamburg-Bergstedt. [mehr]

Feierliche Gründung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Mainzer Landtag

Privatschulgesetz von Rheinland-Pfalz antiquiert – Landesregierung kündigt Zusammenarbeit an. [mehr]

Handys und Tablets in der Schule. Eltern mehrheitlich für Verbot

85 Prozent der Eltern in Deutschland sprechen sich für ein generelles Handyverbot aus. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Elternstudie im... [mehr]

Deutschland braucht keine Impfpflicht!

Ärzte für individuelle Impfentscheidung fordern Rücknahme des Gesetzentwurfs aus dem Hause Spahn zur Impfpflicht. [mehr]

Die große Jubiläumswaldorfshow im Tempodrom

Auf diesen Tag hat die Waldorfwelt hingefiebert: 19. September 2019, Tempodrom, Berlin.  [mehr]

Die Uhle wird hundert

Was für ein Fest! Liederhalle Stuttgart, politische und Waldorfprominenz, voller Saal, pralles Programm – 100 Jahre Freie Waldorfschule Uhlandshöhe.  [mehr]

Treffer 11 bis 20 von 835

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen