Corona – In eigener Sache

Von Red., März 2020

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Abonnentinnen und Abonnenten der Erziehungskunst,

trotz Corona-Welle und Schulschließungen: die Printausausgabe von April müsste Sie inzwischen erreicht haben. Der Bund der Freien Waldorfschulen und die Redaktion bitten Sie, diejenigen Hefte, die als Sammelbestellungen an Schulen und andere Einrichtungen gegangen sind, an die Empfänger bzw. Elternhäuser postalisch weiterzuleiten, denn wir halten es in Zeiten des »social distancing« für eine Geste des Verbundenseins, als ganze Schulbewegung und jeweilige Schulgemeinschaft Kontakt zu halten. Ein Schreiben von Herausgeber, Verlag und Redaktion wird in den nächsten Tagen an alle Schulen versandt werden.

Die Schulen werden mit hoffentlich baldigem Beginn, genug mit Schulorganisation, Unterricht und Abschlüssen zu tun haben. Deshalb haben wir uns entschieden, die für Mai geplante Ausgabe, die Ende April eintreffen sollte, zu verschieben. Dafür wird es eine Doppelausgabe Mai/Juni geben.

Und ein Hinweis für unsere Anzeigenkunden: Alle Anzeigen werden fristgerecht online veröffentlicht. In der Printausgabe Mai/Juni erscheinen dann auch die für Mai gebuchten Anzeigen.

Die Redaktion befindet sich zur Zeit im Home-Office und ist über E-Mail erreichbar.

Red.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge zum »Masernschutzgesetz« ab, wird sich aber eingehend mit den Beschwerden befassen

Mit dem gestern veröffentlichten Beschluss vom 11. Mai 2020 hat das Bundesverfassungsgericht die Eilanträge zweier Familien abgelehnt, die... [mehr]

21. Kasseler Jugendsymposion »Vernunft«

Das 21. Kasseler Jugendsymposion erfreute sich erneut großen Zuspruchs. Wieder kamen engagierte und enthusiastische Jugendliche aus ganz Deutschland... [mehr]

Waldorf digital: gemeinsam kreativ gestalten

Das Elewa-Team (E-learning-Waldorf) bietet einen Online-Kurs mit Anregungen für Lehrkräfte an. Es lädt außerdem zu Austausch und gegenseitiger... [mehr]

Absage der Mitgliederversammlung und der Bundeskonferenz März 2020 in Seewalde

Der Vorstand des Bundes der Freien Waldorfschulen hat in seiner Sitzung vom 12. März 2020 beschlossen, die Mitgliederversammlung, die am 20. und 21.... [mehr]

Praktikum im OMNIBUS für Direkte Demokratie – verschoben

Mitfahrt jederzeit möglich, in den Ferien, nach dem Abitur, als Schul- oder Studienpraktikum. [mehr]

Kongress-Festival »Soziale Zukunft 2020« – verschoben

Die aktuelle Kernaufgabe der Gesellschaft sehen die Veranstalter des Kongress-Festivals in der Schaffung sinnstiftender und nachhaltiger... [mehr]

»Masernschutzgesetz«: Eltern und Ärzte legen Verfassungsbeschwerde ein

Pünktlich zum Inkrafttreten des »Masernschutzgesetzes« am 1. März 2020 werden gegen die gesetzlichen Bestimmungen zur Einführung eines... [mehr]

SEKEM-Tag 2020 in Stuttgart-Bad Cannstatt

Am 24. und 25. April findet der jährliche SEKEM-Tag im Kleinen Kursaal Stuttgart Bad-Cannstatt statt. Die SEKEM-Freunde Deutschland laden herzlich... [mehr]

Fortbildung zum Waldorfgeschäftsführer

Mit dem Jahr 2020 hat das Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer im Bund der Freien Waldorfschulen e.V. die einjährige Vollzeit-Fortbildung für... [mehr]

Ausbildung zum Seminarbegleiter

16 erfahrene Waldorf-Menschen, darunter 15 Lehrer und ein Geschäftsführer aus verschiedenen Waldorfschulen in Deutschland und in Südtirol trafen sich... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 840

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen