Dem Wasser abgelesen – Spacial Dynamics®

Von Martina Schmidt / Red., Oktober 2018

Spacial Dynamics® ist eine pädagogisch-therapeutische Methode, die den sich bewegenden Menschen als ein fließendes Kontinuum von Körper, Umraum und Aufmerksamkeit betrachtet.

Kinder des Wald-Kindergartens in Saratoga Springs, New York (Foto: © Christian McMillan)

Die Methode umfasst bewegungstherapeutische Übungen und Techniken sowie altersgemäße pädagogische Übungen und Aktivitäten, die von Jaimen McMillan entwickelt wurden. Weltweit werden sie in den Bereichen Therapie, Pädagogik, Friedensarbeit, Sport und Arbeitswelt eingesetzt.

Die Übungen wurden entwickelt, um ungünstige räumliche Gewohnheiten des Bewegens und Interagierens durch eine Verbesserung des Eigenbewegungssinn ersetzen zu lernen. Die Übungen und Techniken sind überwiegend charakterisiert durch den Gebrauch von Kurven, Spiralen, Wirbeln, Lemniskaten und sich umstülpenden Sphären, die der Dynamik und den Formen der Wasser-Rhythmen abgelesen sind.

Neben Bothmer-Gymnastik und Eurythmie bietet Spacial Dynamics eine weitere Möglichkeit der Bewegungsschulung an den Waldorfschulen. Dafür wurden altersgerechte, dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder gemäßen Spiele, Gruppen-Aktivitäten und Übungen für den Unterricht und unterstützend auch im Förderunterricht entwickelt. Wie die Heileurythmie kann Spacial Dynamics auch therapeutisch eingesetzt werden. Wie die Bothmer-Gymnastik bietet Spacial Dynamics  Übungen zur räumlichen Orientierung und Haltungsverbesserung, zusätzlich verfügt Spacial Dynamics über verfeinerte Methoden der Wahrnehmung, Analyse, Evaluation und Optimierung von Bewegung.

Vom 17. bis 20. Januar 2019 beginnt eine neue Ausbildung mit Jaimen McMillan an der Freien Waldorfschule Ludwigsburg; www.spacialdynamics.eu

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

World-Wide-Kochen

Rechtzeitig zum weltweit gefeierten Waldorfjubiläum kommt ein kleines Kochbuch mit Rezepten aus aller Welt heraus.  [mehr]

EU-Petition: Wahlfreiheit für gesundes Licht!

Am 1. September 2018 ist die dritte Stufe der EU-Ökodesign-Verordnung für elektrisches Licht in Kraft getreten. Nach der Glühlampe wird nun auch die... [mehr]

Dem Wasser abgelesen – Spacial Dynamics®

Spacial Dynamics® ist eine pädagogisch-therapeutische Methode, die den sich bewegenden Menschen als ein fließendes Kontinuum von Körper, Umraum und... [mehr]

CONNECT verbindet Künste und Menschen

Seit Gründung der ersten Waldorfschule 1919 nehmen die Künste, speziell die Eurythmie, das gemeinsame Singen und das Erlernen und Spielen eines... [mehr]

Waldorfschule Augsburg: Besuch aus Ramallah

Nur 20 Kilometer entfernt vom palästinensischen Ramallah gibt es eine Waldorfschule, in Jerusalem. Weil es aber für Palästinenser leichter ist, von... [mehr]

Projekt Medienfasten

Die digitalen Medien gehören zu unserem Alltag, bringen uns großen Nutzen, bergen aber auch große Gefahren. Kaum merklich verändern sie unsere Art... [mehr]

Waldorfpädagogisches Rüstzeug für staatliche Abschlüsse – Oberstufenkolloquium an der Freien Hochschule Stuttgart

»Waldorfpädagogik und staatliche Abschlüsse – ein Dilemma oder ein Kompromiss?« Unter diesem Titel lud die Freie Hochschule Stuttgart gemeinsam mit... [mehr]

ImPuls für die Zukunft. Tagung 100 Jahre soziale Dreigliederung

Wie werden wir den drängenden sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht?  [mehr]

CIRCO PONTE DAS ESTRELAS 2019 auf Deutschlandtournee

Der Kinder- und Jugendcircus PONTE DAS ESTRELAS (Sternenbrücke) erarbeitet seit 14 Jahren mit seinen Teilnehmern jährlich ein buntes Zirkusprogramm,... [mehr]

Krone im Mineralreich – Turmalinausstellung in der Waldorfschule Überlingen

Vom 8. bis 18. November 2018 findet in der Freien Waldorfschule Überlingen eine große Turmalinausstellung statt. [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 792

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen