Demeter: Marke des Jahrhunderts

November 2015

Demeter steigt in den deutschen Marken-Olymp auf. In der Neuauflage »Marken des Jahrhunderts – Stars 2016« des Verlags Deutsche Standards setzt Demeter den Bio-Akzent in der Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft.

»Es ist die besondere Qualität von Demeter-Produkten, die die Marke so kräftig strahlen lässt«, ist sich Demeter-Vorstandssprecher Alexander Gerber sicher. »Diese beste Bio-Qualität ist das Ergebnis der ganzheitlichen, respektvollen und begeisterten Arbeit der biodynamisch Wirtschaftenden«, stellt er fest.

Demeter unterstreicht damit einmal mehr seine herausgehobene Stellung im Lebensmittelmarkt, steht doch die Ernennung zur Marke des Jahrhunderts in einer Reihe mit regelmäßigen Spitzenpositionen bei Bekanntheit, Sympathie und Verwendung im Markendreiklang des bioverlags und der Ermittlung von Demeter als einer der Lieblingsmarken der Deutschen.

Die aktuelle Ausgabe des alle drei Jahre von Florian Langenscheidt publizierten Markenkompendiums präsentiert die am stärksten eingeschätzten deutschen Marken unterschiedlicher Produktsegmente. Es sind immerhin rund 250 Marken, die als »Sterne am Markenhimmel« auserkoren wurden. Das Werk weist auf die Funktion starker Marken als Fixpunkte hin und rückt die spannenden Geschichten hinter den Marken in den Fokus.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

»Ich schaue ganz anders auf Menschen, seit ich Schriftstellerin bin«

Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi zu Gast an der Freien Hochschule Stuttgart.  [mehr]

GLS Bank wird politisch

Die GLS Bank setzt sich für nachhaltige Entwicklung ein. Bereits im Juni dieses Jahres stellte die Bank vier Forderungen an die Politik. Es ist Zeit,... [mehr]

Vorbildhafte Eltern-Schüler-Zusammenarbeit im Norden

Im Herbst 2016 gründeten auf der Bundesschülerratstagung in Berlin schleswig-holsteiner Schülervertreter einen Landesschülerrat.  [mehr]

Waldorfschüler schulen den neuen Landtag ein

Niedersachsens Waldorfschüler übergeben Petition für eine faire Finanzierung ihrer Schulen und machen neu gewählte Landtagsabgeordnete mit selbst... [mehr]

Sterne und Beerdigung

Junge Menschen demonstrieren in Stuttgart für ein zukunftsfähiges Bildungswesen. [mehr]

Wirksam bei Krebs: 100 Jahre Misteltherapie

Unter dem Motto »100 Jahre Zukunft. Die Mistel in der Krebstherapie« fand am 21. Oktober 2017 in Berlin ein Symposium zur Misteltherapie statt, zu... [mehr]

Gib Dingen ein zweites Leben! Woche der Abfallvermeidung

Vom 18. bis 26. November 2017 findet Europas größte Kommunikationskampagne für Abfallvermeidung statt - die Europäische Woche der Abfallvermeidung... [mehr]

Handwerk und Waldorfschulen vereinbaren Kooperation zur Berufsorientierung

In einem gemeinsamen Positionspapier haben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) eine... [mehr]

Emil-Molt-Stiftung wirbt Gelder für Waldorflehrerbildung ein

Die in Mannheim gegründete Emil-Molt-Stiftung will Gelder für die Finanzierung der Waldorflehrerausbildung einwerben. Bisher tragen die... [mehr]

Impfen: Druck ist kontraproduktiv

Impfungen gehören aus gutem Grund zu den freiwilligen prophylaktischen Maßnahmen. Noch! Immer wieder wird in Deutschland darüber diskutiert, ob... [mehr]

Treffer 81 bis 90 von 842

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen