Eurythmie-Festival 2017 in Ismaning bei München

Februar 2017

Vom 24. bis 27. Mai 2017 treffen sich Künstler, Pädagogen und Therapeuten zum großen Eurythmie-Festival an der Rudolf-Steiner-Schule Ismaning. Unter dem Motto »Die Kunst der Eurythmie und die schöpferische Kraft der Bilder« geht es um die Bedeutung von innerlichen, im künstlerischen Prozess erzeugten Bildern in Zeiten exzessiver medialer Reize.

Foto: © Florian Flade

Das Eurythmie-Festival bietet für alle Interessierten ein facettenreiches Programm: Eröffnet werden die einzelnen Tage durch Vorträge von Gioia Falk, Florian Osswald, Michaela Glöckler, Christiane Haid und Edwin Hübner. In öffentlichen Aufführungen bringen internationale und vielgefragte Ensembles ihre Kunst auf höchstem Niveau zur Darstellung. Mitwirken werden das Else-Klink-Ensemble (Stuttgart), das Aglais Eurythmie-Ensemble (München), die Wittan Eurythmie Bühne (Witten), die Goetheanum Eurythmie-Bühne (Dornach/CH) und das Eurythmietheater Orval (Hamburg).

Darüber hinaus werden diverse Arbeitsgruppen aus den Bereichen Medizin, Pädagogik, Plastizieren, Neue Medien, Sprachgestaltung, Theaterarbeit, Musik, Eurythmie und Heileurythmie angeboten, die von erfahrenen Dozenten geleitet werden. Hier eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten zur Vertiefung und beruflichen Fortbildung.

Die Schlussveranstaltung wird zugleich sowohl der Höhepunkt des Festivals als auch die innovative Umsetzung künstlerischer Didaktik sein: Im Rahmen des großen Märchenprojekts »Der Hirsch mit dem zwölfzackigen Geweih« agieren professionelle Eurythmisten gemeinsam mit Schülern unterschiedlicher Schulen und Altersstufen auf der Bühne.

Programm, Karten und weitere Informationen unter: www.eurythmie-festival.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge zum »Masernschutzgesetz« ab, wird sich aber eingehend mit den Beschwerden befassen

Mit dem gestern veröffentlichten Beschluss vom 11. Mai 2020 hat das Bundesverfassungsgericht die Eilanträge zweier Familien abgelehnt, die... [mehr]

21. Kasseler Jugendsymposion »Vernunft«

Das 21. Kasseler Jugendsymposion erfreute sich erneut großen Zuspruchs. Wieder kamen engagierte und enthusiastische Jugendliche aus ganz Deutschland... [mehr]

Waldorf digital: gemeinsam kreativ gestalten

Das Elewa-Team (E-learning-Waldorf) bietet einen Online-Kurs mit Anregungen für Lehrkräfte an. Es lädt außerdem zu Austausch und gegenseitiger... [mehr]

Absage der Mitgliederversammlung und der Bundeskonferenz März 2020 in Seewalde

Der Vorstand des Bundes der Freien Waldorfschulen hat in seiner Sitzung vom 12. März 2020 beschlossen, die Mitgliederversammlung, die am 20. und 21.... [mehr]

Praktikum im OMNIBUS für Direkte Demokratie – verschoben

Mitfahrt jederzeit möglich, in den Ferien, nach dem Abitur, als Schul- oder Studienpraktikum. [mehr]

Kongress-Festival »Soziale Zukunft 2020« – verschoben

Die aktuelle Kernaufgabe der Gesellschaft sehen die Veranstalter des Kongress-Festivals in der Schaffung sinnstiftender und nachhaltiger... [mehr]

»Masernschutzgesetz«: Eltern und Ärzte legen Verfassungsbeschwerde ein

Pünktlich zum Inkrafttreten des »Masernschutzgesetzes« am 1. März 2020 werden gegen die gesetzlichen Bestimmungen zur Einführung eines... [mehr]

SEKEM-Tag 2020 in Stuttgart-Bad Cannstatt

Am 24. und 25. April findet der jährliche SEKEM-Tag im Kleinen Kursaal Stuttgart Bad-Cannstatt statt. Die SEKEM-Freunde Deutschland laden herzlich... [mehr]

Fortbildung zum Waldorfgeschäftsführer

Mit dem Jahr 2020 hat das Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer im Bund der Freien Waldorfschulen e.V. die einjährige Vollzeit-Fortbildung für... [mehr]

Ausbildung zum Seminarbegleiter

16 erfahrene Waldorf-Menschen, darunter 15 Lehrer und ein Geschäftsführer aus verschiedenen Waldorfschulen in Deutschland und in Südtirol trafen sich... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 840

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen