Gesucht: Redakteur m/w/d für die erziehungsKUNST!

Von Lonnemann, Januar 2023

Die ErziehungsKUNST ist das Magazin über Waldorfpädagogik, herausgegeben vom „Bund der Freien Waldorfschulen“, dem über 250 Waldorfschulen in Deutschland angehören. Die Redaktion beschäftigt sich mit allen Themen des täglichen Lebens von Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen an Waldorfschulen. Hierbei gibt es Schnittstellen zu allen gesellschaftlichen, pädagogischen und tagesaktuellen Themen. Die Formate sind Artikel in Print und Online sowie Texte und Bilder für die sozialen Medien.

Festanstellung – in Teilzeit – Standort Stuttgart.

Was wir uns wünschen:

  • Sie erstellen Beiträge und Artikel für die Print- und die Onlineausgabe der Erziehungskunst und sorgen mit den passenden Keywords für die optimale Auffindbarkeit im Internet
  • Sie recherchieren und schreiben über aktuelle Themen und können Themenpläne und Konzepte erstellen
  • Sie betreuen Autor:innen und machen deren Texte passgenau
  • Sie bringen Ihr Wissen über Waldorfpädagogik und Ihr Gespür für aktuelle Themen im Redaktionsalltag ein
  • Sie schreiben für unsere Social Media Kanäle
  • Sie nehmen an Redaktionskonferenzen teil

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Fundierte journalistische Ausbildung oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit und Leidenschaft für die Waldorfpädagogik
  • Einen ansprechenden Schreibstil
  • Kreativität und ein sicheres Gespür für die Auswahl von Themen und deren journalistische Umsetzung
  • Erfahrungen im Umgang mit Redaktionssystemen und mit Adobe-Programmen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz sowie Team­fähigkeit

Was sind Ihre Benefits?

  • Wir bieten eine offene Unternehmenskultur in unserem kleinen Team mit viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • Wir ermöglichen eine gute Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten, nicht nur in Corona-Zeiten
  • Arbeiten in einem schönen Altbau in Stuttgart-Zentrum, verkehrsgünstig gelegen
  • Wir bieten eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung, Vorsorgeleistungen sowie Vertrauensarbeitszeit, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Arbeitsproben. Ansprechpartnerin ist Angelika Lonnemann, Bewerbungen bitte bis zum 28. Februar 2023 per Mail an bewerbungen(at)erziehungskunst.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Der Lehrer putzt Dir die Schuhe

Jedes Jahr am Tag vor Nikolaus putzt der Lehrer im Hofgut Rössle in Breitnau/Hochschwarzwald den Schülern und Kollegen die Schuhe. [mehr]

Bund der Freien Waldorfschulen kritisiert gesetzliche Verpflichtung zur Überprüfung von Masernimpfungen durch Schulen und KiTas

Die gesetzliche Verpflichtung von Schulen und Kindertagesstätten, die Masern-Immunität von Kindern und Schülern zu überprüfen und ihnen ohne die... [mehr]

Hessische Wissenschaftsministerin Dorn besucht Loheland

Vor 100 Jahren gründeten Louise Langgaard und Hedwig von Rohden die Siedlung Loheland – einen Ort, der sich ganz der Bildung und Entfaltung von... [mehr]

Reportage im SWR: Waldorf global

Was haben Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizinnobelpreisträger Thomas Südhof und Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie alle waren... [mehr]

Gutachten: Impfpflicht verfassungswidrig

Ein umfangreiches Rechtsgutachten zum Entwurf des geplanten Gesetzes zur Einführung einer Masernimpfpflicht (»Masernschutzgesetz«), das der Verein... [mehr]

Waldorf100: Ein Fest in Mannheim – Rückblick oder Vorblick?

Nach den großen Feierlichkeiten in Stuttgart und Berlin war es am 28. September 2019 auch in Mannheim soweit: Auf den Kapuzinerplanken mitten in der... [mehr]

Die Smarte Diktatur

Eine Veranstaltung mit Professor Harald Welzer in der Rudolf Steiner Schule in Hamburg-Bergstedt. [mehr]

Feierliche Gründung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Mainzer Landtag

Privatschulgesetz von Rheinland-Pfalz antiquiert – Landesregierung kündigt Zusammenarbeit an. [mehr]

Handys und Tablets in der Schule. Eltern mehrheitlich für Verbot

85 Prozent der Eltern in Deutschland sprechen sich für ein generelles Handyverbot aus. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Elternstudie im... [mehr]

Deutschland braucht keine Impfpflicht!

Ärzte für individuelle Impfentscheidung fordern Rücknahme des Gesetzentwurfs aus dem Hause Spahn zur Impfpflicht. [mehr]

Treffer 61 bis 70 von 887

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen