Nachhaltig, sozial und nährend – die Aufgaben der Schulküche im 21. Jahrhundert

Dezember 2018

Vom 7. bis 10. März 2019 findet in der Freien Waldorfschule Hof die 34. Bundesfachtagung für Hauswirtschaft und Ernährung an Waldorfschulen statt.

Eingeladen sind alle Küchenleiter an Waldorfschulen, -kindergärten und heilpädagogischen Einrichtungen, deren Mitarbeiter, Hauswirtschaftslehrer und alle, die sich für anthroposophische Ernährung interessieren

Auf dem Programm steht ein Vortrag von Dr. Petra Kühne zum Tagungsthema. Frau Dr. Kühne ist Ernährungswissenschaftlerin, Leiterin und im Vorstand des Arbeitskreises für Ernährungsforschung, einem unabhängigen und gemeinnützigen Verein, der auf Basis der Anthroposophie über die Grundlagen ganzheitlicher und ökologischer Ernährung forscht. Die Ökotrophologin Judith Schake, ebenfalls vom AKE, wird uns mit den Hülsenfrüchten näher bekannt machen und genauer auf deren Bedeutung in der nachhaltigen Landwirtschaft, ihre Wirkung auf den Menschen und ihre Verarbeitung in der Küche eingehen. Außerdem werden wir uns mit persönlicher Nachhaltigkeit und Kommunikation beschäftigen, gemeinsam für die Tagungsteilnehmer kochen, einen Ausflug zum Biogroßhändler Dennree machen und an verschiedenen Themen der anthroposophischen Ernährung und der Gemeinschaftsverpflegung arbeiten. Wie auch schon in den letzten Jahren wird der Austausch mit Kollegen ein wichtiger Bestandteil der Tagung sein.

Homepage des AKE: www.ak-ernaehrung.de.

Informationen bei Heidi Leonhard: heidimarie62(at)t-online.de

Anmeldung bei Henri Kutzscher: tagung-aeh1986(at)web.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

ImPuls für die Zukunft. Tagung 100 Jahre soziale Dreigliederung

Wie werden wir den drängenden sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht?  [mehr]

CIRCO PONTE DAS ESTRELAS 2019 auf Deutschlandtournee

Der Kinder- und Jugendcircus PONTE DAS ESTRELAS (Sternenbrücke) erarbeitet seit 14 Jahren mit seinen Teilnehmern jährlich ein buntes Zirkusprogramm,... [mehr]

Krone im Mineralreich – Turmalinausstellung in der Waldorfschule Überlingen

Vom 8. bis 18. November 2018 findet in der Freien Waldorfschule Überlingen eine große Turmalinausstellung statt. [mehr]

Erstmal Ritalin, dann sehen wir weiter

Gemäß der neuen ärztlichen Leitlinie zu ADHS soll die medikamentöse Therapie mit dem Wirkstoff Methylphenidat (z.B. Ritalin® u.a.) schon bei Kindern... [mehr]

Kritik am »Festival für digitale Bildung«

Das »Bündnis für humane Bildung« und die Allianz ELIANT kritisieren das Festival für digitale Bildung, das am 4. Juli in Heidelberg stattfindet. [mehr]

»Notenzeugnisse sind pädagogischer Unfug«

Die Sommerferien nahen und damit auch die Zeugnisvergabe, doch bei dem Gedanken daran wird den Schülern vielerorts schon Angst und Bange, denn bei... [mehr]

Rudolf Steiner-Schule Schwabing wird ausgezeichnet

Das Projekt Reparieren macht Schule der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing konnte sich bei der Online-Abstimmung im Rahmen des Spendenwettbewerbs... [mehr]

Uwe Jacquet gestorben

Am 1. Juni ist im Saarland der Schöpfer der beliebten Waldorf-Weihnachtslaternen verstorben. [mehr]

Meine Entscheidung! Neue Kampagne zur Homöopathie

Unter dem Motto »Homöopathie. Natürlich. Meine Entscheidung!« hat die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) im Mai 2018 eine Kampagne gestartet, um die... [mehr]

Umfrage zum Gesundheitswesen gestartet

Eine erste gemeinsame Umfrage von Ärzten und Patienten haben Gesundheit aktiv und der Hartmannbund gestartet. Ebenfalls beteiligt ist die... [mehr]

Treffer 11 bis 20 von 795

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen