Nachhaltig, sozial und nährend – die Aufgaben der Schulküche im 21. Jahrhundert

Dezember 2018

Vom 7. bis 10. März 2019 findet in der Freien Waldorfschule Hof die 34. Bundesfachtagung für Hauswirtschaft und Ernährung an Waldorfschulen statt.

Eingeladen sind alle Küchenleiter an Waldorfschulen, -kindergärten und heilpädagogischen Einrichtungen, deren Mitarbeiter, Hauswirtschaftslehrer und alle, die sich für anthroposophische Ernährung interessieren

Auf dem Programm steht ein Vortrag von Dr. Petra Kühne zum Tagungsthema. Frau Dr. Kühne ist Ernährungswissenschaftlerin, Leiterin und im Vorstand des Arbeitskreises für Ernährungsforschung, einem unabhängigen und gemeinnützigen Verein, der auf Basis der Anthroposophie über die Grundlagen ganzheitlicher und ökologischer Ernährung forscht. Die Ökotrophologin Judith Schake, ebenfalls vom AKE, wird uns mit den Hülsenfrüchten näher bekannt machen und genauer auf deren Bedeutung in der nachhaltigen Landwirtschaft, ihre Wirkung auf den Menschen und ihre Verarbeitung in der Küche eingehen. Außerdem werden wir uns mit persönlicher Nachhaltigkeit und Kommunikation beschäftigen, gemeinsam für die Tagungsteilnehmer kochen, einen Ausflug zum Biogroßhändler Dennree machen und an verschiedenen Themen der anthroposophischen Ernährung und der Gemeinschaftsverpflegung arbeiten. Wie auch schon in den letzten Jahren wird der Austausch mit Kollegen ein wichtiger Bestandteil der Tagung sein.

Homepage des AKE: www.ak-ernaehrung.de.

Informationen bei Heidi Leonhard: heidimarie62(at)t-online.de

Anmeldung bei Henri Kutzscher: tagung-aeh1986(at)web.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Emil-Molt-Stiftung wirbt Gelder für Waldorflehrerbildung ein

Die in Mannheim gegründete Emil-Molt-Stiftung will Gelder für die Finanzierung der Waldorflehrerausbildung einwerben. Bisher tragen die... [mehr]

Impfen: Druck ist kontraproduktiv

Impfungen gehören aus gutem Grund zu den freiwilligen prophylaktischen Maßnahmen. Noch! Immer wieder wird in Deutschland darüber diskutiert, ob... [mehr]

Zeit für den bundesweiten Volksentscheid

Im Jahr 2011 beteiligte sich ELIANT an der Gründung von Democracy International in Brüssel. ELIANT setzt sich für eine stärkere Beteiligung der... [mehr]

Haltung zeigen – dringender denn je?

»öffentlich wirken« bezieht Stellung zur Anthroposophie im Spiegel der Gegenwart. [mehr]

Theaterprojekt von Studierenden der Freien Hochschule Stuttgart

Jetzt am eigenen Leibe erleben, was künftig zum beruflichen Alltag als Lehrkraft gehört: Die Studierenden der Freien Hochschule Stuttgart des... [mehr]

Waldorfschule Rendsburg erwägt Antrag auf Insolvenz

Der Interimsvorstand der Freien Waldorfschule Rendsburg erwägt einen Antrag auf Insolvenz beim Amtsgericht Neumünster. Das teilt der Vorstand des... [mehr]

Wie kommt das Neue in die Welt?

Kongress des Bundes der Freien Waldorfschulen am Engelberg. [mehr]

Familienreport 2017 – »Vorschläge aus Absurdistan«

In einer Pressekonferenz vom 15.09.2017 stellte Familienministerin Katarina Barley den Familienreport 2017 vor. Darin wird gefordert, der... [mehr]

70 Jahre Waldorfpädagogik in Schloss Hamborn

Die pädagogischen Bereiche der Rudolf-Steiner-Werkgemeinschaft Schloss Hamborn feiern in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Was 1947 als kleine... [mehr]

Informationsportal zum Rechtspopulismus

Das Frank-Loeb-Institut der Universität Koblenz-Landau, die Heinrich-Böll-Stiftung, die Otto-Brenner-Stiftung und das Forschungsjournal Soziale... [mehr]

Treffer 41 bis 50 von 795

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen