Otto Schily: Allgemeine Impflicht verfassungswidrig

Von Redaktion, Dezember 2021

Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily (SPD), Mitgründer der Partei »Die Grünen«, hält eine allgemeine Impfpflicht für »unverantwortlich« und »verfassungswidrig«.

In einem Meinungsbeitrag für die Zeitung »Die Welt« bezog Schily am 1. Dezember 2021 entschieden Stellung gegen das Vorhaben einer allgemeinen Impfpflicht. Nicht einmal die als autoritär gescholtene Volksrepublik China habe eine solche verhängt. Dass führende Politiker ihre früheren gegenteiligen Versprechungen »über Nacht zu Makulatur« erklärten, findet er »gewissenlos«.

In einer freiheitlich-rechtsstaatlichen Demokratie dürfe sich der Staat »nicht anmaßen, dem einzelnen Menschen eine bestimmte ärztliche Behandlung aufzuzwingen«, zumal im vorliegenden Fall die Langzeitfolgen nicht beurteilt werden könnten. Eine allgemeine Impfpflicht sei »schlicht verfassungswidrig«.

Obwohl er selbst dreimal geimpft ist, lehnt Schily den staatlichen Zwang zu Impfungen ab. Rund 30% der Bevölkerung seien bisher nicht geimpft, ein Großteil von ihnen sei nicht schwerwiegend erkrankt; viele hätten durch die Erkrankung eine natürliche Immunität erworben. Erst recht für bedenklich hält er das Vorhaben, auch Kinder impfen zu lassen, da die Gefahr »erheblicher Impfschädigungen« bestehe.

Die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht könne zu einer gefährlichen Spaltung der Gesellschaft führen. Die Durchsetzung einer solchen Pflicht ist für ihn unvorstellbar. »Will man etwa«, fragt er, »den wahnsinnig gewordenen Juristen folgen, die allen Ernstes Freiheitsstrafen für Impfunwillige für gerechtfertigt halten?« Impfunwillige seien bereits jetzt zahlreichen Einschränkungen, Anfeindungen und Mobbing ausgesetzt. Sie dürften nicht auch noch durch fortgesetzte Zwangsgelder in die Armut getrieben werden.

Otto Schily, Die Impfpflicht ist eine verfassungswidrige Anmaßung des Staates

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Absage der Mitgliederversammlung und der Bundeskonferenz März 2020 in Seewalde

Der Vorstand des Bundes der Freien Waldorfschulen hat in seiner Sitzung vom 12. März 2020 beschlossen, die Mitgliederversammlung, die am 20. und 21.... [mehr]

»Masernschutzgesetz«: Eltern und Ärzte legen Verfassungsbeschwerde ein

Pünktlich zum Inkrafttreten des »Masernschutzgesetzes« am 1. März 2020 werden gegen die gesetzlichen Bestimmungen zur Einführung eines... [mehr]

SEKEM-Tag 2020 in Stuttgart-Bad Cannstatt

Am 24. und 25. April findet der jährliche SEKEM-Tag im Kleinen Kursaal Stuttgart Bad-Cannstatt statt. Die SEKEM-Freunde Deutschland laden herzlich... [mehr]

Fortbildung zum Waldorfgeschäftsführer

Mit dem Jahr 2020 hat das Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer im Bund der Freien Waldorfschulen e.V. die einjährige Vollzeit-Fortbildung für... [mehr]

Ausbildung zum Seminarbegleiter

16 erfahrene Waldorf-Menschen, darunter 15 Lehrer und ein Geschäftsführer aus verschiedenen Waldorfschulen in Deutschland und in Südtirol trafen sich... [mehr]

Warte bis zum 14ten …

Im November 2019 wurde vom Bund der Freien Waldorfschulen das Heft »Medienpädagogik an Waldorfschulen – Curriculum – Ausstattung« an die Schulen... [mehr]

250 Schulen im Bund

Als 250. Schule wurde soeben die Freie Waldorfschule Laubenhöhe in Mörlenbach an der Bergstraße in den Bund der Freien Waldorfschulen aufgenommen. [mehr]

Der Lehrer putzt Dir die Schuhe

Jedes Jahr am Tag vor Nikolaus putzt der Lehrer im Hofgut Rössle in Breitnau/Hochschwarzwald den Schülern und Kollegen die Schuhe. [mehr]

Bund der Freien Waldorfschulen kritisiert gesetzliche Verpflichtung zur Überprüfung von Masernimpfungen durch Schulen und KiTas

Die gesetzliche Verpflichtung von Schulen und Kindertagesstätten, die Masern-Immunität von Kindern und Schülern zu überprüfen und ihnen ohne die... [mehr]

Hessische Wissenschaftsministerin Dorn besucht Loheland

Vor 100 Jahren gründeten Louise Langgaard und Hedwig von Rohden die Siedlung Loheland – einen Ort, der sich ganz der Bildung und Entfaltung von... [mehr]

Treffer 31 bis 40 von 864

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen