Rudolf Steiner-Schule Schwabing wird ausgezeichnet

Juni 2018

Das Projekt Reparieren macht Schule der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing konnte sich bei der Online-Abstimmung im Rahmen des Spendenwettbewerbs »Werte-Botschafter« der Sparda-Bank München eine Förderung in Höhe von 2.000 Euro sichern.

Die Abtimmung fand zwischen dem 19. März und dem 30. April 2018 auf www.werte-botschafter.de statt, insgesamt beteiligten sich daran rund 5.500 User. Die Prämierung findet  am 14. Juni in der Sparda-Bank München statt.

Zum Projekt: Seit April 2016 haben 60 Schüler 253 Geräte repariert und so vor der Verschrottung bewahrt. Dies ist aktiver Klimaschutz und Ressourcenschonung. Die Schüler reparieren in Zweierteams mehrmals wöchentlich und kostenlos defekte Geräte, die Kunden aus dem Münchner Stadtgebiet vorbeibringen. Um Deutschlandweit Schüler-Reparaturwerkstätten zu initiieren haben wir den  ca. 80-seitigen Praxisleitfaden »Reparieren macht Schule« erstellt.

Praktische Einblicke in die Werkstatt und den Leitfaden bietet folgende Veranstaltung: Freitag, 23. November 2018 ab 17.30 Uhr bis Samstag, 24. November 2018, 12.30 Uhr. Ort: Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing, Leopoldstr. 17, 80802 München. Nähere Informationen unter www.schueler-reparaturwerkstatt.de, Anmeldung: Tel. 089 / 380 1400. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Schülerwerkstatt

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt

Eine Gruppe hochmotivierter Neurophysiologen, Kinderärzten und Medienpädagogen hat einen Medienratgeber herausgegeben, der für jedes... [mehr]

Medienfasten gegen Mediensucht

In den letzten Jahren haben kleine Kinder nicht nur Zugang zu den Möglichkeiten der traditionellen Bildschirmgeräte wie Fernsehern, sondern auch zu... [mehr]

Um-Bildungen auf dem Stuttgarter Hügel. Auf der bildungsART zeigen Ausbildungseinrichtungen Präsenz

»Wir müssen Zentren in der Gesellschaft wie das Ihre stärken, die den Weg der Freiheit gehen und ihn auch nie verlassen haben,« sagte... [mehr]

Preisverleihung zum Waldorf-Dramawettbewerb

Am 6. März ist der mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Dramapreis im Logensaal der Kammerspiele in Hamburg vergeben worden. Eine prominent besetzte... [mehr]

NRW: Eltern stellen sich hinter ihre streikenden Kinder

In Solidarität mit den streikenden Schülerinnen und Schülern von Fridays For Future organisieren sich jetzt auch bundesweit die Eltern. Mit einem... [mehr]

Reparieren statt wegwerfen – Handbuch für Schulen

Im Rahmen einer Tagung wurde das Handbuch »Reparieren macht Schule – ein Praxisleitfaden« vorgestellt. Es basiert auf den Erfahrungen der... [mehr]

»Brush the way«. Waldorfschüler gestalten den öffentlichen Raum

In fast jeder Stadt gibt es Bereiche, oftmals Bahnhofszuwege, die weniger im Bewusstsein der Stadtöffentlichkeit stehen und für deren Ausgestaltung... [mehr]

Medienfasten

»Medienfasten« ist ein Projekt der Universität Witten/Herdecke, der Initiative Lebensweise und des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (DE). [mehr]

»Sie sind gefragt«

Aufruf zur Waldorf-Ehemaligen-Befragung. [mehr]

Streaming-Portal »Lernwerkstatt Klassenzimmer«

Mit einem deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle auf ihrer Homepage ab sofort bisher... [mehr]

Treffer 31 bis 40 von 833

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen