Schulen in Freier Trägerschaft wachsen weiter

Dezember 2016

Laut Statistischem Bundesamt ist die Zahl der Schulen in freier Trägerschaft sowie die Schülerzahl an freien Schulen im Jahr 2016 bundesweit erneut gestiegen.

5.814 Ersatzschulen gab es im Schuljahr 2015/16 in Deutschland. Das sind 3.628 Schulen im allgemeinbildenden und 2.186 im berufsbildenden Bereich. Somit befinden sich mittlerweile elf Prozent der allgemeinbildenden Schulen in Deutschland in freier Trägerschaft.

Auch die Zahl der Schüler an Privatschulen hat im letzten Schuljahr zugenommen. Insgesamt besuchten 743.534 Schüler eine freie allgemeinbildende Schule. Das ist ein Anteil von 8,9 Prozent an der Gesamtschülerzahl und ein Zuwachs von rund einem Prozent im Vergleich zum vorherigen Schuljahr.

Im berufsbildenden Bereich ist die Entwicklung konstant. Fast 25 Prozent aller berufsbildenden Ersatzschulen in Deutschland befinden sich in freier Trägerschaft. Insgesamt sind das 2.186, was eine Steigerung innerhalb der letzten drei Jahre um ein Prozent bedeutet. Die Anzahl der Schüler und Auszubildenden an freien berufsbildenden Schulen lag im Schuljahr 2015/16 bei 238.481. Die positive Entwicklung des freien Schulwesens belegt die Vielfältigkeit und das individuelle Angebot von freien Schulen. (ra)

Quelle: VDP

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Kraftwerk Block Beuys

Im Hessischen Landesmuseum Darmstadt findet am 28. und 29. März 2020 im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung »Kraftwerk Block Beuys« die Tagung... [mehr]

SEKEM-Tag 2020 in Stuttgart-Bad Cannstatt

Am 24. und 25. April findet der jährliche SEKEM-Tag im Kleinen Kursaal Stuttgart Bad-Cannstatt statt. Die SEKEM-Freunde Deutschland laden herzlich... [mehr]

Kandidat bei »Dein Song 2020«

Der Waldorfschüler Markus Maiwald aus der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Kaltenkirchen im Norden Hamburgs ist einer der 16 Kandidaten der 12.... [mehr]

Fortbildung zum Waldorfgeschäftsführer

Mit dem Jahr 2020 hat das Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer im Bund der Freien Waldorfschulen e.V. die einjährige Vollzeit-Fortbildung für... [mehr]

Ausbildung zum Seminarbegleiter

16 erfahrene Waldorf-Menschen, darunter 15 Lehrer und ein Geschäftsführer aus verschiedenen Waldorfschulen in Deutschland und in Südtirol trafen sich... [mehr]

Bald wird ein neuer Vorstand gewählt ...

Im März 2021 steht die Wahl des Vorstandes des Bundes der Freien Waldorfschulen e.V. an. Eine Findungsdelegation der Bundeskonferenz hat die Aufgabe... [mehr]

Warte bis zum 14ten …

Im November 2019 wurde vom Bund der Freien Waldorfschulen das Heft »Medienpädagogik an Waldorfschulen – Curriculum – Ausstattung« an die Schulen... [mehr]

250 Schulen im Bund

Als 250. Schule wurde soeben die Freie Waldorfschule Laubenhöhe in Mörlenbach an der Bergstraße in den Bund der Freien Waldorfschulen aufgenommen. [mehr]

Der Lehrer putzt Dir die Schuhe

Jedes Jahr am Tag vor Nikolaus putzt der Lehrer im Hofgut Rössle in Breitnau/Hochschwarzwald den Schülern und Kollegen die Schuhe. [mehr]

Bund der Freien Waldorfschulen kritisiert gesetzliche Verpflichtung zur Überprüfung von Masernimpfungen durch Schulen und KiTas

Die gesetzliche Verpflichtung von Schulen und Kindertagesstätten, die Masern-Immunität von Kindern und Schülern zu überprüfen und ihnen ohne die... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 835

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen