Tagungs- und Seminarzentrum Allerheiligen

November 2014

Im Sommer 2014 konnte ein erstaunliches Projekt aus der Taufe gehoben werden: Wie durch »Zufall« wurde das Areal, auf dem die berühmte und legendäre Klosterruine Allerheiligen steht, in die Hände der Organisation EOS-Erlebnispädagogik e.V. gelegt.

Nun ist das Erlebnis- und Tagungszentrum eröffnet. Anfang November fand bereits mit dem internationalen 1. Kymatik-Weltkongress mit über 100 TeilnehmerInnen ein Großereignis im stillen Tal statt. Mit der Eröffnung verbunden ist die Hoffnung, das Seminarzentrum zu einem pulsierenden Organ für spirituelle Impulse zu entwickeln.

Allerheiligen soll als inspirativer Kraftort voller Zauber und Charme für Tagungen, Seminare, Konferenzen, Kongresse, Familien- und Betriebsfeiern, Team-Trainings und kulturelle Veranstaltungen zum Erblühen gebracht werden.

Allerheiligen gehört zur Gemeinde Oppenau (Ortenau, Baden) und ist direkt am neuen Nationalpark Schwarzwald gelegen, mit dem EOS-Allerheiligen auch eine partnerschaftliche Kooperation verbindet. An den geistigen Strom des historischen Ortes anknüpfend will EOS hier ein Zentrum der Begegnung und der Gemeinschaftsbildung entwickeln.

Rund um die Klosterruine befinden sich ein Gruppenhaus und zwei Gästehäuser, die liebevoll renoviert und stilvoll eingerichtet wurden. Gruppen und Einzelgäste finden hier nun eine Umgebung mit himmlischer Ruhe zu klösterlichen Preisen. Eine Seminarhalle wartet mit mehreren lichtdurchfluteten Seminarräumen, Cafeteria und Lounge auf.

»Wir sind überzeugt, dass Allerheiligen eine Destination erster Klasse für Zusammenkünfte und Gemeinschaftsaktivitäten werden kann«, erklärte der Leiter des EOS-Instituts, Dr. Michael Birnthaler.

Broschüre zum Download im Internet: http://www.eos-allerheiligen.de/downloads
Weitere Informationen: www.eos-allerheiligen.de.
 
EOS-Zentrum Allerheiligen | 77728 Oppenau-Lierbach | 07804-913 7817

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

WERKSTATT Inklusion

Die WERKSTATT Inklusion ist ein Fortbildungsangebot zu Fragen inklusiver Waldorfpädagogik.  [mehr]

Zertifiziertes Abschlussportfolio mit Kompetenznachweis für den Fachhochschulzugang

Die ersten »neuen« Schulabschluss-Portfolios wurden durch Prof. Dr. Stefan Ackermann von SocialCert erfolgreich zertifiziert.  [mehr]

»Reden wir von Leben und Tod«

Zwölftklässler einer Waldorfschule im Gespräch. [mehr]

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge zum »Masernschutzgesetz« ab, wird sich aber eingehend mit den Beschwerden befassen

Mit dem gestern veröffentlichten Beschluss vom 11. Mai 2020 hat das Bundesverfassungsgericht die Eilanträge zweier Familien abgelehnt, die... [mehr]

21. Kasseler Jugendsymposion »Vernunft«

Das 21. Kasseler Jugendsymposion erfreute sich erneut großen Zuspruchs. Wieder kamen engagierte und enthusiastische Jugendliche aus ganz Deutschland... [mehr]

Waldorf digital: gemeinsam kreativ gestalten

Das Elewa-Team (E-learning-Waldorf) bietet einen Online-Kurs mit Anregungen für Lehrkräfte an. Es lädt außerdem zu Austausch und gegenseitiger... [mehr]

Absage der Mitgliederversammlung und der Bundeskonferenz März 2020 in Seewalde

Der Vorstand des Bundes der Freien Waldorfschulen hat in seiner Sitzung vom 12. März 2020 beschlossen, die Mitgliederversammlung, die am 20. und 21.... [mehr]

Praktikum im OMNIBUS für Direkte Demokratie – verschoben

Mitfahrt jederzeit möglich, in den Ferien, nach dem Abitur, als Schul- oder Studienpraktikum. [mehr]

»Masernschutzgesetz«: Eltern und Ärzte legen Verfassungsbeschwerde ein

Pünktlich zum Inkrafttreten des »Masernschutzgesetzes« am 1. März 2020 werden gegen die gesetzlichen Bestimmungen zur Einführung eines... [mehr]

SEKEM-Tag 2020 in Stuttgart-Bad Cannstatt

Am 24. und 25. April findet der jährliche SEKEM-Tag im Kleinen Kursaal Stuttgart Bad-Cannstatt statt. Die SEKEM-Freunde Deutschland laden herzlich... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 842

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen