Theaterprojekt von Studierenden der Freien Hochschule Stuttgart

Von Petra Plützer, Oktober 2017

Jetzt am eigenen Leibe erleben, was künftig zum beruflichen Alltag als Lehrkraft gehört: Die Studierenden der Freien Hochschule Stuttgart des Studienganges Klassenlehrer an der Waldorfschule stecken mitten in der Vorbereitung für ihr Theaterprojekt: der Aufführung des Gaukler-Märchens von Michael Ende.

»Es ist unglaublich, wie intensiv wir in diese Arbeit eingetaucht sind, was es für uns als Gruppe bedeutet, was wir alles auf die Beine stellen können innerhalb von kurzer Zeit!«, erzählt die Studentin Maike Maibaum. Zusammen mit neun anderen hat sie sich im Rahmen der Kunstprojektwochen an der Freien Hochschule Stuttgart für dieses Theaterprojekt entschieden. »Vor allem die gesamte Logistik mit Kostümen, Requisiten, Bühnenbild ist eine Herausforderung. Und dann wollen wir ja später mal vor allem unsere Schüler und Schülerinnen motivieren«. Denn in der Waldorfschule gehört ein großes Theaterprojekt zum Stundenplan der achten Klasse. Als Wahlfach der Kunstprojektwochen ist es somit ein fester Bestandteil des Masterstudienganges.

Die Leitung der Theatertruppe in diesem D-Kurs hat die Sprachgestalterin Ulrike Hans von der Freien Hochschule Stuttgart übernommen. Sie wählte das »Gauklermärchen« von Michael Ende aus. »Freiheit, Phantasie und Liebe stehen im Mittelpunkt dieses wundervoll dramatischen und zauberhaften Stückes – es ist also hoch aktuell«, erläutert sie ihre Auswahl.

Die Zeiten sind schlecht für die kleine Gauklertruppe. Niemand interessiert sich mehr für sie. Doch Rettung scheint zum Greifen nahe: Ein Chemiekonzern bietet ein lukratives Engagement als Werbezirkus an. Die einzige Bedingung: Das geistig behinderte Mädchen Eli soll verschwinden. In der Angst um ihre eigene Zukunft sind die Gaukler fast schon bereit, sich von Eli zu trennen. Da erzählt der Clown Jojo ihnen ein Märchen. Nur ein Märchen. Und doch ist danach nichts mehr wie es war.

Schöpferische Phantasie gegen technischen Pragmatismus – bei Michael Ende siegt das Gute. Zuletzt ist es das zutiefst Menschliche, das im Kampf gegen die Kraft des Bösen zählt.

Die Aufführung »Das Gauklermärchen« von Michael Ende findet statt am Donnerstag, 12.10. um 16.15 Uhr im Rudolf Steiner Haus Stuttgart, Zur Uhlandshöhe 10, Großer Festsaal. Der Eintritt ist frei. 

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

»Brush the way«. Waldorfschüler gestalten den öffentlichen Raum

In fast jeder Stadt gibt es Bereiche, oftmals Bahnhofszuwege, die weniger im Bewusstsein der Stadtöffentlichkeit stehen und für deren Ausgestaltung... [mehr]

Medienfasten

»Medienfasten« ist ein Projekt der Universität Witten/Herdecke, der Initiative Lebensweise und des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (DE). [mehr]

»Sie sind gefragt«

Aufruf zur Waldorf-Ehemaligen-Befragung. [mehr]

Streaming-Portal »Lernwerkstatt Klassenzimmer«

Mit einem deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle auf ihrer Homepage ab sofort bisher... [mehr]

»Searching for superman«

Zwei Jahre lang reisen die jungen spanischen Filmemacher David Fernández und Amaia Maguregui mit dem Bus durch Europa, auf der Suche nach... [mehr]

EOS übernimmt Schloss Hohenfels

Der erlebnispädagogische Veranstalter EOS hat die ehemalige Deutschritterburg Schloss Hohenfels und Dependance der Internats Schule Schloss Salem am... [mehr]

Internationaler Pädagogenaustausch an der Rudolf Steiner Schule Berlin-Dahlem

Die Rudolf Steiner Schule Berlin-Dahlem organisiert anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Waldorfpädagogik 2019 einen internationalen... [mehr]

Hansjörg Hofrichter gestorben

Hansjörg Hofrichter ist am 1.12. 2018 um 19.30 Uhr nach schwerer Krankheit im Kreis seiner Familie im Krankenhaus Erlangen im Alter von 76 Jahren... [mehr]

Deutschland: Fast eine Million Schüler an Privatschulen

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, verzeichnen die Schulen in freier Trägerschaft für das Schuljahr 2017/2018 erneut Zuwachsraten.  [mehr]

Waldorfschulen werden in Deutschland immer beliebter, auch auf dem Land

Immer mehr Waldorfschulen entstehen im ländlichen Raum. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Gesamtjahresabschluss des Bundes der Freien... [mehr]

Treffer 31 bis 40 von 827

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen