Umfrage zum Gesundheitswesen gestartet

Mai 2018

Eine erste gemeinsame Umfrage von Ärzten und Patienten haben Gesundheit aktiv und der Hartmannbund gestartet. Ebenfalls beteiligt ist die Uni-Initiative Heal Your Hospital.

Überfüllte Notaufnahmen, ewige Wartezeiten beim Arzt, keine Zeit für Gespräche oder für gemeinsame Entscheidungen. Nicht nur Patienten sind frustriert, auch Ärzte und Pflegende kommen an ihre Grenzen. Was muss sich ändern? Wie soll die medizinische Versorgung von morgen aussehen? Was meinen Patienten? Und Ärzte?

Die Befragung »Ärztliche Versorgung und die Bedürfnisse von Patienten. Der Zugang zur medizinischen Versorgung von morgen« will das herausfinden. Erstmals werden Bürger, Patienten und Ärzte gemeinsam befragt. Als Partner machen GESUNDHEIT AKTIV, der Ärzteverband Hartmannbund (mehr als 70.000 Mitglieder) und die Uni-Initiative »Heal Your Hospital« mit.

Um die Ergebnisse auswerten zu können, sind mindestens 1.000 ausgefüllte Fragebögen nötig.

Laufzeit der Umfrage: Ab Mitte Mai 2018 für 2 Wochen.

Themen der Umfrage: Zeit & Versorgung, Arzt-Patienten-Beziehung, Integrative Medizin.

Ziel der Umfrage: Entwicklung von gemeinsamen Positionen und Forderungen auf Basis der Umfrageergebnisse.

Umfang der Umfrage: Antworten von mindestens 1.000 Patienten und 1.000 Ärzten

Hier geht es zur Online-Umfrage

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Die Uhle wird hundert

Was für ein Fest! Liederhalle Stuttgart, politische und Waldorfprominenz, voller Saal, pralles Programm – 100 Jahre Freie Waldorfschule Uhlandshöhe.  [mehr]

Change the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 3

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

Love the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 2

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

See the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 1

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

Waldorf-Handpuppen Ausstellung im Freilichtmuseum Kommern

Die Waldorfschulen sind bekannt für ihren künstlerisch-handwerklichen Unterricht.  [mehr]

Film: Waldorf global – Eine Schule geht um die Welt

Was haben NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof und die Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie sind... [mehr]

Online-Petition zur Einführung der Schrift

Handschriftprobleme hindern immer mehr Schüler daran, in der Schule erfolgreich zu sein. Die Handschrift wird nicht mehr intensiv genug gelehrt und... [mehr]

100 Jahre Waldorf. Ein Fest in Frankfurt – ein Fest für Hessen – ein Fest für die ganze Welt

Mit einem rauschenden Fest haben die hessischen Waldorfeinrichtungen am 15. Juni in und vor der Alten Oper Frankfurt 100 Jahre Waldorfpädagogik... [mehr]

Drogenkonsum an Waldorfschulen

Ein Dresdner Waldorfschüler führt im Rahmen einer 12.-Klassarbeit eine Umfrage zum Drogenkonsum an Waldorfschulen durch. Sie richtet sich an Schüler... [mehr]

Waldorfschulen fordern Fairness bei Staatszuschüssen

Der Bund der Freien Waldorfschulen wünscht sich stärkere soziale Durchmischung an Schulen. Nur durch eine gleichberechtigte Finanzierung von... [mehr]

Treffer 11 bis 20 von 827

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen