Lehrstuhl für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart

Juli 2018

Der Startschuss ist gefallen: Mit einem Festakt eröffnete die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik ihren von der Tessin-Stiftung finanzierten Lehrstuhl für Medienpädagogik.

Foto: © Freie Hochschule Stuttgart

»Das Leitmotiv muss heißen: Die Technik folgt der Pädagogik. Ich freue mich auf einen guten Austausch mit Ihnen«, sagte Volker Schebesta, Staatssekretär im Baden-württembergischen Kultusministerium.

Pädagogik im digitalen Zeitalter – wie soll sie aussehen? Im Mittelpunkt der Mensch: Diesen Leitspruch der Waldorfpädagogik gilt es, auch in der Zukunft umzusetzen. »Es geht um eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik«, machte Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Edwin Hübner in seinem Festvortrag deutlich. Er unterschied dabei zwischen einer indirekten Medienpädagogik für die jüngeren Schülerinnen und Schüler und einer direkten, die es den älteren ermöglichen soll, digitale Medien konkret und sinnvoll nutzen zu können.

»Schutz und Chance des Menschen ist es, wenn er sich auf sein eigenes Denken und seine Willenskraft verlassen kann. Waldorfpädagogik hat eine sehr lange Erfahrung damit, wie das innerste, geistige Wesen des Menschen in die Lage versetzt werden kann, dass es seinen eigenen Leitstern findet«, sagte Henning Kullak-Ublick, Vorstand im Bund der Freien Waldorfschulen. Sein Dank galt der Dr. Ingeborg und Marion von Tessin-Stiftung, die durch ihre finanzielle Unterstützung die Einrichtung dieses Lehrstuhls ermöglichte. Dies sei eine große Chance, einen wichtigen gesellschaftlichen Impuls in der Waldorfpädagogik verwirklichen zu können.

»Wir möchten darin unterstützen, dass diese Entwicklung in unserer Gesellschaft einen positiven Weg nehmen kann«, unterstrich Dr. Franz-Stephan von Gronau, Vorsitzender des Stiftungsrates der Dr. Ingeborg und Marion von Tessin-Stiftung, in seinem Grußwort. »Das Ziel muss ein verantwortungsbewusster, mündiger Umgang mit der Digitalität sein«.

Volker Schebesta betonte die Notwendigkeit, Medienkompetenz mit der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern zu vermitteln. Dabei ginge es auch um die Fortbildung von Lehrkräften, die bereits im Beruf stehen. Hier hat die Freie Hochschule Stuttgart bereits Erfahrungen gesammelt. In diesem Herbst beginnt bereits der zweite Fortbildungslehrgang für Waldorflehrer. Auch Eltern und Studierende können an dieser Blockausbildung teilnehmen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an den Anbieter YouTube übermittelt werden.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Rudolf Steiner-Schule Schwabing wird ausgezeichnet

Das Projekt Reparieren macht Schule der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing konnte sich bei der Online-Abstimmung im Rahmen des Spendenwettbewerbs... [mehr]

Waldorflehrerseminar São Paulo wird Universität

Seit 40 Jahren gibt es das Lehrerseminar in São Paolo, in dem viele Waldorflehrerinnen und -lehrer Brasiliens (manchmal auch anderer Länder... [mehr]

Uwe Jacquet gestorben

Am 1. Juni ist im Saarland der Schöpfer der beliebten Waldorf-Weihnachtslaternen verstorben. [mehr]

Weniger Vernetzung, mehr Intelligenz

Je intelligenter ein Mensch ist, desto weniger vernetzt sind die Nervenzellen in seiner Großhirnrinde. Zu diesem Ergebnis kommen Neurowissenschaftler... [mehr]

Meine Entscheidung! Neue Kampagne zur Homöopathie

Unter dem Motto »Homöopathie. Natürlich. Meine Entscheidung!« hat die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) im Mai 2018 eine Kampagne gestartet, um die... [mehr]

Umfrage zum Gesundheitswesen gestartet

Eine erste gemeinsame Umfrage von Ärzten und Patienten haben Gesundheit aktiv und der Hartmannbund gestartet. Ebenfalls beteiligt ist die... [mehr]

Augsburger Waldorfschüler in Marokko. 10 Jahre Kulturaustausch

Vor zehn Jahren gab es die erste Begegnung zwischen der Freien Waldorfschule Augsburg und dem Lycée Al Farabi in Had Kourt in Marokko. Seitdem haben... [mehr]

Freie Waldorfschule Rendsburg stellt zum Sommer 2018 den Betrieb ein

Die Freie Waldorfschule Rendsburg wird nun doch nicht über den Sommer 2018 hinaus fortgeführt. Das ist das Ergebnis ausführlicher Beratungen von... [mehr]

Waldorf World List 2018

Im April erschien die aktualisierte Weltschulliste. In der Waldorf Weltliste finden Sie die Adressen aller Waldorfschulen Waldorfkindergärten,... [mehr]

Netzwerk Waldorfgeschäftsführer gegründet

Das Netzwerk soll ein freiwilliger Zusammenschluss von Waldorfgeschäftsführerinnen und -geschäftsführern in einem eingetragenen gemeinnützigen Verein... [mehr]

Treffer 51 bis 60 von 1229

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen