Schulkunsttherapie in München

März 2017

Die Freie Akademie München bietet erneut einen medizinisch-therapeutisch fundierten Weiterbildungslehrgang Schulkunsttherapie an.

Der Lehrgang vermittelt Inhalte aus anthroposophischer schul- und kinderärztlicher Sicht und ist anerkannt von der Medizinischen Sektion am Goetheanum. Das Besondere des eineinhalbjährigen Lehrganges ist die deutschlandweite Einführung des Berufsbildes »Schul-Kunsttherapie«. Die Weiterbildung schließt Methodenreflexion, künstlerisch-praktische Wahrnehmungsschulungen, Diagnoseübungen an Fallbeispielen aus der Praxis bis hin zu Interkultureller Kunsttherapie und Traumaarbeit* ein.

Der Lehrgang ist zertifiziert und beginnt 13. Mai 2017 mit einem ersten Wochenendmodul. Alle Kunsttherapeuten, Waldorfpädagogen, Kunstpädagogen und Heilpädagogen mit anthroposophischer Vorbildung bekommen die ersten Module im Mai / Juli anerkannt. Das 3. Modul »Kunsttherapie für Kinder« beginnt am 30. Oktober 2017. Für alle, die eine berufsbegleitende, grundständige Kunsttherapie-Ausbildung anstreben, ist der Beginn am 25. April 2017.

www.kunsttherapie-akademie.de | www.schulkunsttherapie.de | Tel. 089/6886838

* Hinweis: Öffentliche Trauma-Tagung am 18. April 2017: »Notfallpädagogik für Flüchtlingskinder« mit Bernd Ruf.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

CIRCO PONTE DAS ESTRELAS 2019 auf Deutschlandtournee

Der Kinder- und Jugendcircus PONTE DAS ESTRELAS (Sternenbrücke) erarbeitet seit 14 Jahren mit seinen Teilnehmern jährlich ein buntes Zirkusprogramm,... [mehr]

Universität Witten/Herdecke vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre akkreditiert

Die Universität hat die Begutachtung durch den deutschen Wissenschaftsrat erfolgreich durchlaufen und erhält neben einigen Empfehlungen und Auflagen... [mehr]

Lehrstuhl für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart

Der Startschuss ist gefallen: Mit einem Festakt eröffnete die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik ihren von der Tessin-Stiftung... [mehr]

Krone im Mineralreich – Turmalinausstellung in der Waldorfschule Überlingen

Vom 8. bis 18. November 2018 findet in der Freien Waldorfschule Überlingen eine große Turmalinausstellung statt. [mehr]

Erstmal Ritalin, dann sehen wir weiter

Gemäß der neuen ärztlichen Leitlinie zu ADHS soll die medikamentöse Therapie mit dem Wirkstoff Methylphenidat (z.B. Ritalin® u.a.) schon bei Kindern... [mehr]

Kritik am »Festival für digitale Bildung«

Das »Bündnis für humane Bildung« und die Allianz ELIANT kritisieren das Festival für digitale Bildung, das am 4. Juli in Heidelberg stattfindet. [mehr]

»Notenzeugnisse sind pädagogischer Unfug«

Die Sommerferien nahen und damit auch die Zeugnisvergabe, doch bei dem Gedanken daran wird den Schülern vielerorts schon Angst und Bange, denn bei... [mehr]

Rudolf Steiner-Schule Schwabing wird ausgezeichnet

Das Projekt Reparieren macht Schule der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing konnte sich bei der Online-Abstimmung im Rahmen des Spendenwettbewerbs... [mehr]

Waldorflehrerseminar São Paulo wird Universität

Seit 40 Jahren gibt es das Lehrerseminar in São Paolo, in dem viele Waldorflehrerinnen und -lehrer Brasiliens (manchmal auch anderer Länder... [mehr]

Uwe Jacquet gestorben

Am 1. Juni ist im Saarland der Schöpfer der beliebten Waldorf-Weihnachtslaternen verstorben. [mehr]

Treffer 61 bis 70 von 1246

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen