Schweizer Jugend Eurythmie Festival 2016

August 2016

90 Schülerinnen und Schüler aus fünf schweizer und einer italienischen Steiner Schule arbeiten derzeit schulübergreifend an dem von Henrik Ibsen 1867 verfassten Bühnenwerk »Peer Gynt«. Im Rahmen des Eurythmieunterrichtes erarbeiten die Beteiligten aus den verschiedenen Schulen jeweils nur einen Teil des umfangreichen Werkes, das in gekürzter Fassung in der Übersetzung von Christian Morgenstern zur Aufführung kommen wird.

Viele Schulen, Eurythmielehrpersonen, viele enthusiastische Schülerinnen und Schüler, unendliche Möglichkeiten, Musik und Sprache in eurythmische Bewegung umzusetzen und ein Termin, bei dem alles auf den Punkt kommen muss: So liesse sich das beschreiben, was beim Schweizer Jugend Eurythmie Festival und den Aufführungen am 14. und 15. 10 2016 in der Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland geplant ist.

Eines steht jedenfalls schon fest: Zum Festival werden zahlreiche Besucherinnen und Besucher erwartet, so dass man mit dem Ticketkauf nicht zu lange zögern sollte. Es lohnt sich!

Aufführungen: Fr., 14.10.2016, 19.30 | Sa., 15.10.2016, 16.00 und 20.15

Ort: Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland, Usterstrasse 141, 8620 Wetzikon

Tickets: www.ticketino.ch | www.jugendeurythmiefestival.ch

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Kraftwerk Block Beuys

Im Hessischen Landesmuseum Darmstadt findet am 28. und 29. März 2020 im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung »Kraftwerk Block Beuys« die Tagung... [mehr]

SEKEM-Tag 2020 in Stuttgart-Bad Cannstatt

Am 24. und 25. April findet der jährliche SEKEM-Tag im Kleinen Kursaal Stuttgart Bad-Cannstatt statt. Die SEKEM-Freunde Deutschland laden herzlich... [mehr]

Kandidat bei »Dein Song 2020«

Der Waldorfschüler Markus Maiwald aus der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Kaltenkirchen im Norden Hamburgs ist einer der 16 Kandidaten der 12.... [mehr]

Fortbildung zum Waldorfgeschäftsführer

Mit dem Jahr 2020 hat das Netzwerk der Waldorfgeschäftsführer im Bund der Freien Waldorfschulen e.V. die einjährige Vollzeit-Fortbildung für... [mehr]

Ausbildung zum Seminarbegleiter

16 erfahrene Waldorf-Menschen, darunter 15 Lehrer und ein Geschäftsführer aus verschiedenen Waldorfschulen in Deutschland und in Südtirol trafen sich... [mehr]

Die schwarz sehen, sehen eigentlich nichts. Zur Krise der englischen Waldorfschulen

Inzwischen ist allen Beteiligten klar, dass die bedrohliche Situation in England – in Schottland und Wales ist die Lage etwas anders – nicht allein... [mehr]

Bald wird ein neuer Vorstand gewählt ...

Im März 2021 steht die Wahl des Vorstandes des Bundes der Freien Waldorfschulen e.V. an. Eine Findungsdelegation der Bundeskonferenz hat die Aufgabe... [mehr]

Warte bis zum 14ten …

Im November 2019 wurde vom Bund der Freien Waldorfschulen das Heft »Medienpädagogik an Waldorfschulen – Curriculum – Ausstattung« an die Schulen... [mehr]

250 Schulen im Bund

Als 250. Schule wurde soeben die Freie Waldorfschule Laubenhöhe in Mörlenbach an der Bergstraße in den Bund der Freien Waldorfschulen aufgenommen. [mehr]

Im Mittelpunkt die Medienmündigkeit – Curriculum der Waldorfschulen ab der ersten Klasse

»Medienpädagogik an Waldorfschulen – Curriculum und Ausstattung« heißt die neue Broschüre, die die Freie Hochschule Stuttgart zusammen mit dem Bund... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1256

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen