Tagung & Versammlung der Waldorf-Schülervertretung

November 2014

Der Vorstand der WaldorfSV lädt herzlich zu der 22. Schülertagung zum Thema »BewusstSein« ein, die vom 7. bis 9. November in der Freien Waldorfschule Mühlheim an der Ruhr stattfindet.

Was ist Bewusstsein? Wie nehmen wir wahr? Welche Dinge beeinflussen unsere Wahrnehmung? Brauchen wir Bewusstsein für unsere Umwelt und unsere Mitmenschen, um Selbst-Bewusstsein zu erlangen?

Diese Fragen und ähnliche wollen wir uns gemeinsam mit euch in Arbeitsgruppen und Workshops stellen. Verschiedene Referenten werden euch in Vorträgen und im Plenum mit Themen wie gewaltfreier Kommunikation oder Notfallpädagogik vertraut machen. Seid gespannt auf ein vielfältiges Abendprogramm u.a. mit einem Poetry Slam und einer szenischen Lesung. Der Tag wird immer abgerundet mit einem Nachtcafé, wo ihr Zeit finden werdet euch mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen. Die Tagung soll u.a. als Vorbereitung auf unsere internationale Tagung »what connects us« am Goetheanum im April 2015 dienen.
 
Eingeladen sind alle Waldorfschülerinnen und Waldorfschüler im Alter von 14-20 Jahren.
 
Anmeldung online unter: www.waldorfsv.de

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Plädoyer für faktenbasierten Diskurs über Corona-Krise

Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) hat heute ein Plädoyer für einen faktenbasierten Diskurs über die Corona-Krise veröffentlicht. Die... [mehr]

Gemeinsame Aktion für Corona-Hilfen: ein erster großer Erfolg

Die »Freunde der Erziehungskunst« haben sich mit verschiedenen Stiftungen und international arbeitenden Waldorf-Organisationen zusammengetan, um... [mehr]

Erklärung der Bundeselternkonferenz im Bund der Freien Waldorfschulen zur Corona-Krise

Mit Sorge betrachten wir die derzeitige Situation in den Schulen und Familien. Die außerordentliche Belastung der Familien und die auf reine... [mehr]

Science for Hippies – Zwischen Bildung, Wissenschaftskommunikation und Spiritualität

Ein kleines Team engagierter Pädagogen, wissenschaftlicher Berater und Storyteller versucht mit der Online-Plattform »Science for Hippies« ein... [mehr]

Spinnen in Corona-Zeiten

Von Ende April bis Ende Mai hatte die 10. Klasse der Annie Heuser Schule Berlin Textiltechnologie-Epoche. Die Schüler holten die Spinnräder, Spindeln... [mehr]

Literatur und Pandemie. Anregungen für den Literaturunterricht in Krisenzeiten

Als väterliches Erbe fand sich Boccacios »Il Decamerone« in Goethes Bibliothek. Er schätzte das Werk als wirksame Therapie zur Stärkung des... [mehr]

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilanträge zum »Masernschutzgesetz« ab, wird sich aber eingehend mit den Beschwerden befassen

Mit dem gestern veröffentlichten Beschluss vom 11. Mai 2020 hat das Bundesverfassungsgericht die Eilanträge zweier Familien abgelehnt, die... [mehr]

Die Chance in der Krise

Die Freie Hochschule Stuttgart unterstützt die Schulen in Zeiten von Corona. [mehr]

Spielerisch in die Zukunft. Wie retten wir das Lebendige?

Mit dem Ziel, möglichst viele Leben in der Corona-Krise zu retten, riskiert man, dass das Lebendige untergeht. Ohne Zweifel: Jedes einzelne Leben ist... [mehr]

Idealistinnen lebten für Frieden und Freiheit. Ausstellung »Friedensimpulse von Frauen« zu Gast in Schulen

Kurz vor der Schließung der Freien Waldorfschule Marburg wegen des Corona-Virus wurden noch Schautafeln der Ausstellung »Friedensimpulse von Frauen«... [mehr]

Treffer 11 bis 20 von 1312

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen