Waldorf-Handpuppen Ausstellung im Freilichtmuseum Kommern

Von Redaktion, September 2019

Die Waldorfschulen sind bekannt für ihren künstlerisch-handwerklichen Unterricht.

Schon 1920 bot der Waldorf-Spielzeugverlag die im Werkstattunterricht entstandenen Spielzeuge und Handpuppen zum Kauf an. Die Sammlerinnen Irmgard und Christa Pastors sammeln Handpuppen verschiedener Werkstätten und Zeitepochen.

Zur Zeit ist eine große Ausstellung mit 500 Handpuppen im Freilichtmuseum Kommern Mechernich/Eifel zu sehen. Dort werden u.a. viele Waldorf-Handpuppen aus der Frühzeit gezeigt. Die Ausstellung läuft noch bis  Februar 2020.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Wir | GENERATION – GESELLSCHAFT – GEMEINSCHAFT?

Ist es Zeit zu handeln oder reicht es die Problematik im Bewusstsein zu haben? [mehr]

Livestream des internationalen Waldorf100-Jubiläumsfestivals in Berlin

Am 19. September 2019 findet der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen können... [mehr]

Waldorf-Handpuppen Ausstellung im Freilichtmuseum Kommern

Die Waldorfschulen sind bekannt für ihren künstlerisch-handwerklichen Unterricht.  [mehr]

Ein neues Menschenrecht? Das bedingungslose Grundeinkommen (bGE)

Der BIEN-Kongress (Basic Income Earth Network), der alljährlich in immer neuen Ländern rund um die Welt stattfindet, ging dieses Jahr im August in... [mehr]

Startschuss für einen weltweiten (Spenden-) Lauf am 9.9.2019

Im Rahmen unseres Kernprojekts »Lauf um die Welt« kommen am 9.9.2019 die Staffeln 1 und 2 bei einem Sternlauf auf dem Tempelhofer Feld in Berlin... [mehr]

Film: Waldorf global – Eine Schule geht um die Welt

Was haben NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof und die Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie sind... [mehr]

Online-Petition zur Einführung der Schrift

Handschriftprobleme hindern immer mehr Schüler daran, in der Schule erfolgreich zu sein. Die Handschrift wird nicht mehr intensiv genug gelehrt und... [mehr]

Finanzielle Förderung für künftige Waldorflehrer

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn hat in Zusammenarbeit mit dem Bund der Freien Waldorfschulen eine Förderung für... [mehr]

100 Jahre Waldorf. Ein Fest in Frankfurt – ein Fest für Hessen – ein Fest für die ganze Welt

Mit einem rauschenden Fest haben die hessischen Waldorfeinrichtungen am 15. Juni in und vor der Alten Oper Frankfurt 100 Jahre Waldorfpädagogik... [mehr]

Drogenkonsum an Waldorfschulen

Ein Dresdner Waldorfschüler führt im Rahmen einer 12.-Klassarbeit eine Umfrage zum Drogenkonsum an Waldorfschulen durch. Sie richtet sich an Schüler... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1232

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen