Kulturelle Konstruktion

Dezember 2013

»Wenn sich die ... Idee einer ›kulturellen Konstruktion der Natur‹ derzeit einer gewissen Beliebtheit erfreut, so zum Preis einer ungenierten Verkennung des ... Paradoxes, das ein solcher Begriff impliziert: um die Natur als Kultur zu konstruieren, bedarf es einer präkulturellen Natur, die imstande ist, sich dieser Konstruktion zu fügen: es bedarf einer Gegebenheit im Rohzustand, die sich unabhängig von den Bedeutungen oder den Gesetzen denken lässt, die sie in eine soziale Realität umwandeln ... [Und] wenn die Natur vollständig kulturell geworden wäre, hätte sie keine Daseinsberechtigung mehr, auch nicht die Kultur, mit deren Hilfe dieser Prozess sich vollenden soll, da das Verschwinden des zu vermittelnden Objektes die Überflüssigkeit des Vermittlers zur Folge hat.«

Philippe Descola in »Jenseits von Natur und Kultur«, surkamp 2013

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Sloterdijk über Steiner

»Steiner war der größte mündliche Philosoph des 20. Jahrhunderts«. Peter Sloterdijk über Rudolf Steiner, 14. Oktober in Weil am Rhein [mehr]

Würde der Erde

»Die Erde trägt ihre eigene Würde in sich und wir müssen ihrer Weisung folgen.« Papst Benedikt XVI. im Deutschen Bundestag [mehr]

Staatliche Lehrerbildung

»Für eine valide Beurteilung des Könnens und Wollens der Lehrperson taugt die Ausnahmesituation singulärer Unterrichtsbeurteilungen wenig bis gar... [mehr]

Atomkraft

»Dieser kleine Planet ist uns zu treuen Händen übergeben; es gibt kein größeres Verbrechen, als einen ganzen Lebensraum unbewohnbar zu... [mehr]

Zombies und Vampire

»Warum interessieren sich meine Kinder so sehr für Zombies und Vampire? Weil wir heute alle Zombies und Vampire sind.« Chris Dercon, Tate Modern,... [mehr]

Sklaven der Technologie

»Ich glaube, die fundamentale Frage unserer Zeit lautet, ob die Technologie uns befreien oder versklaven wird. Wir müssen diese Frage rasch... [mehr]

Fukushima macht mobil

»Der fossilnukleare Metabolismus der Industriegesellschaft hat keine Zukunft. Je länger wir daran festhalten, desto höher wird der Preis für die... [mehr]

Kruzifix im Klassenzimmer

»Die Entscheidung, Kruzifixe in Klassenzimmern anzubringen, fällt in den Beurteilungsspielraum des Staates.« Große Kammer des Europäischen... [mehr]

Grenzen der Rationalität

»Die Gegenüberstellung von Emotionalität der Massen mit der Rationalität der Eliten führt in die Irre, weil sie die Rationalität in der Emotionalität... [mehr]

Kranke Ärzte

Bei Medizinern, besonders bei weiblichen, ist die Selbstmordrate sechsmal so hoch wie bei Angehörigen anderer Berufe. »Die Entmenschlichung der... [mehr]

Treffer 21 bis 30 von 32

< Vorherige

1

2

3

4

Nächste >

Folgen