Artikel ab 2009

Sortieren nach
Okt. 2021

Hörräume

Leserbrief zu »Hören heißt, sich öffnen« von Iru Mun in Heft 10/21.
Ute Hallaschka,
Okt. 2021

Nowhere special

Der neue Film von Uberto Pasolini (»Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit«), basiert auf einer wahren Geschichte. Der Regisseur las in der Zeitung von einem alleinerziehenden todkranken Vater, der…
Redaktion,
Okt. 2021

Corona-Lockdown macht Kinder krank

Der Corona-Lockdown hat weltweit zu einem besorgniserregenden Zuwachs an Fällen von Depressionen, Angstzuständen, Einsamkeit und sogar Selbstgefährdung bei Kindern geführt. Das geht aus einer…
Redaktion,
Okt. 2021

Neue Mitglieder im Vorstand der WaldorfSV

Am 10. Oktober wurden bei der Bundesschülertagung der WaldorfSV in Frankfurt a.M. zwei Schüler neu in den Vorstand der bundesweiten Schülervertretung gewählt.
Mathias Maurer,
Okt. 2021

Das Kind ist der Lehrplan

Anfänglich gab es keinen Waldorflehrplan, nur Hinweise Rudolf Steiners. Caroline von Heydebrand fasste sie 1925 erstmals zusammen, E.A. Karl Stockmeyer systematisierte sie 1955 nach Fächern. Es…
Okt. 2021

Resilienz-Kraft, Krisen überwinden

Martin Straube ist anthroposophischer Arzt in Hamburg. Zuvor führte er in Pforzheim eine der größten HIV/AIDS-Ambulanzen, war danach im Ruhrgebiet an drei Waldorfschulen als Schularzt und zugleich…
Benjamin Perry,
Okt. 2021

Versteckspiel mit dem Zucker

Wenn ich an gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche denke, fällt mir keine größere Stellschraube als die Reduktion des Zuckerkonsums ein. Hier kann man mit relativ geringen Veränderungen schon…
Johanna Stella Paffrath,
Okt. 2021

Reise weg – zu dir selbst!

»Alles, was uns forttreibt, ist zugleich Ausdruck einer unendlichen Sehnsucht, bei uns selbst anzukommen«, so der österreichische Philosoph Konrad Paul Liessmann über Reise und Heimkehr des Odysseus.…
Okt. 2021

Sinnprovinzen des Lebens erschließen

Im Gespräch mit dem Soziologen und Politikwissenschaftler Professor Hartmut Rosa, der in Jena lehrt und eine »Soziologie der Weltbeziehung« geschrieben hat. Auf dem Kassler Jugendsymposion ergab sich…
Wilfried J. Bialik,
Okt. 2021

Qualitätsoffensive

Trotz der Corona-Pandemie, die auch an den Waldorfschulen nicht spurlos vorbeizieht, ist der Wunsch nach alternativen Lernwegen und entwicklungsgerechter, am Kind orientierter Pädagogik, nach…
Matthias Niedermann,
Okt. 2021

»Conditio humana« in brüchiger Zeit

Das Barometer der Corona-Pandemie – die vielbesungene Inzidenz – sank. Erstmals seit über einem Jahr versammelten sich daher in der Documenta-Halle 50 Schüler leibhaftig zum Kasseler Jugendsymposion…
Andreas Luckner,
Okt. 2021

Digi-Sphinx

In seinem neuesten Buch widmet sich der Pädagoge und Medienforscher Rainer Patzlaff den vielfältigen Herausforderungen des digitalen Zeitalters, das mittlerweile und durch die Coronakrise befördert…
Suchergebnisse 49 bis 60 von 4978