Artikel ab 2009

Sortieren nach
Stefan Grosse,
Okt. 2021

Wozu sollten Waldorfschulen heute erziehen?

Noch nie in der Geschichte hat es eine ähnliche Akzeleration auf naturwissenschaftlich-technischem Felde sowie im Bereich des Geld- und Bankenwesens gegeben wie heute. Ein Jahrzehnt der Gegenwart…
Ruben Janibekyan,
Okt. 2021

Aregnasan

Die Waldorfschule in Eriwan trotzt der Krise.
Mathias Maurer,
Okt. 2021

Die Weltreligionen

In sieben knappen Bändchen wird hier der Versuch unternommen, die Weltreligionen zu verstehen – ihre geschichtliche Entwicklung, ihre Unterschiede, aber auch ihr Potenzial, eine globale Ethik zu…
Okt. 2021

Vom Umgang mit dem »Lehrplan« – eine Frage der Haltung

Im Gespräch mit Christoph Doll, langjähriger Klassenlehrer an der Waldorfschule in Karlsruhe und an der Interkulturellen Waldorfschule in Mannheim, Mitbegründer der Interkulturellen Waldorfschule in…
Iru Mun,
Okt. 2021

Hören heißt, sich öffnen

Seit 2013 treffen sich die Musikdozenten der verschiedenen Waldorf-Ausbildungsstätten einmal jährlich, um gemeinsam verschiedene Themen der Musikausbildung und der Musikpädagogik zu bewegen, sich…
Erhard Steiner,
Okt. 2021

Werte nachhaltig bilanzieren

Sozial orientierte, fortschrittliche und gesunde Unternehmen, zumal wenn sie gemeinnützig sind, arbeiten oftmals am Rand ihrer finanziellen Möglichkeiten. Als Vorstand derartiger Unternehmen habe ich…
Rita Schumacher,
Okt. 2021

Bildungsaspekte kulturkundlicher Fächer

Angesichts gegenwärtiger gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen werden im Folgenden drei Aufgabenfelder als wesentliche Bildungsaspekte der kulturkundlichen Fächer betrachtet, die…
Christian Meyer-Radkau,
Okt. 2021

»Ich bin immer Ich«. Ingeborg Bachmann und Max Frisch

»Das ausführliche Schweigen der Frauen in der Kunst, in der Philosophie und in der Literatur fiel die längste Zeit kaum auf, was vor allem daran lag, dass das Männliche der Maßstab und der…
Hermann Dölger,
Okt. 2021

Ein Farbkreis für die Schule

Das Projekt FARBE der 11. Klasse an der Crailsheimer Waldorfschule.
Uwe Buermann,
Okt. 2021

Cybergrooming

Das Cybergrooming tritt immer mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit, aber wenige können mit dem Begriff etwas anfangen. Das englische Verb »to groom« bedeutet unter anderem, ein Kind in…
Maria-Sibylla Hesse,
Okt. 2021

Spiritualität und Kreativität – in Pädagogik und Wissenschaft

Die Welt spart derzeit nicht mit globalen Herausforderungen. Wird ein materialistisch fundiertes Bildungswesen in der nachwachsenden Generation diejenigen Fähigkeiten anregen, die wir zur Entwicklung…
Wilfried Sommer,
Okt. 2021

Schulprofil Oberstufe. Vertiefungswege eröffnen, Neuland betreten

Als Lehrer begleitet mich fortlaufend die Frage, ob der Lehrplan (noch) passend und sinnvoll ist. So empfinde ich es beispielsweise als richtig, dass im Physikunterricht der 9. Klasse ein…
Suchergebnisse 61 bis 72 von 4978