Hand hoch für freie Schulen

Februar 2017

Großkundgebung in Stuttgart am 9. März 2017.

Das Grundgesetz sichert in Artikel 7 die Existenz der Freien Schulen. Freie Schulen sind Teil des öffentlichen Schulwesens und wollen dies auch sein. Baden-Württemberg hat eine lange und weltweit als Vorbild anerkannte Tradition im freien Schulwesen, die maßgeblich zur hohen Qualität der Bildungslandschaft und zur gesellschaftlichen Vielfalt beiträgt. Sie ist Motor für wichtige innovative und qualitative Entwicklungen der Schul- und Bildungspolitik.

Seit vielen Jahren wird versprochen, den Freien Schulen pro Ersatzschüler 80 Prozent der vergleichbaren Kosten staatlicher Schülerinnen und Schüler zu finanzieren. Trotz erkennbarer Bemühungen wurde dieses Ziel nicht erreicht.

Die Freien Waldorfschulen setzen sich deshalb gemeinsam mit den anderen Freien Schulen landesweit für eine gleichberechtigte Finanzierung der Freien Schulen ein.

Unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen (AGFS) beteiligen sich die Waldorfschulen an der politischen Kampagne »Hand hoch für Freie Schulen«, um nachdrücklich auf die zu erreichenden Ziele hinzuweisen.

Am 9. März 2017 findet dazu auf dem Schlossplatz in Stuttgart eine Großkundgebung für das Freie Schulwesen statt, 12-13 Uhr, Anreise bis spätestens 11.30 Uhr, Abreise frühestens 13.30 Uhr. Dies ist eine Möglichkeit, mit allen Eltern, Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9 (optional ab Klasse 8) und dem Kollegium sich aktiv für die politischen Belange der Waldorfschulen einzusetzen. Die Forderungen sind:

  • Eine deutliche Senkung des Schulgeldes durch eine faire und verfassungskonforme staatliche Finanzierung der Freien Schulen
  • Sicherstellung des Elternrechts auf freie Schulwahl für ihr Kind
  • Möglichkeit einer fairen Bezahlung der Lehrkräfte an Freien Schulen
  • Gleichstellung der Freien Schulen gegenüber den staatlichen Schulen
  • Bemessung der Qualifikation der Lehrkräfte nicht nach der Gleichartigkeit, sondern nach der Gleichwertigkeit

Die Waldorfschulen in Niedersachsen haben aus ähnlichen Gründen eine Online-Petition gestartet. Unterzeichnen können und sollten alle, denen freie Schulen am Herzen liegen: Beweg Dich – für eine freie Schulfinanzierung

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Ersatzschulfinanzierung muss neu geregelt werden

Im Auftrag der Stiftung für die Freiheit (Friedrich-Naumann-Stiftung) wurde von der Verfassungsrechtlerin Prof. Dr. Frauke Brosius-Gersdorf (Leibniz... [mehr]

Am Ende der Anfang

Abschlussexkursion nach Dornach gehört zum festen Programm der Freien Hochschule in Stuttgart. [mehr]

Überraschende Wende im Asylverfahren um afghanischen Waldorfschüler

Überraschend hat ein Richter des Verwaltungsgerichts Augsburg die Abschiebung des jungen afghanischen Waldorfschülers Ali Reza gestoppt. Das... [mehr]

Bündnis für humane Bildung gegen Digitalpakt#D

Das Bündnis für humane Bildung wendet sich in einem offenen Brief an die deutschen Kultusminister und startet eine Online-Petition gegen den... [mehr]

Jobcenter muss Beförderungskosten zur Waldorfschule übernehmen

Wenn Kinder eine Waldorfschule besuchen, können Jobcenter zur Übernahme der Schülerbeförderungskosten verpflichtet sein. Da solche Schulen ein... [mehr]

Breite Zustimmung zur Homöopathie

Eine neue Umfrage zeigt in der Bevölkerung gute bis sehr gute Werte für Homöopathie und Anthroposophische Medizin. Die Umfrage wurde vom... [mehr]

Waldorfschulen fordern sichere Aufenthaltserlaubnis von Flüchtlingen während der Schulzeit

Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) startet eine bundesweite Petition für eine »sichere Aufenthaltserlaubnis für Flüchtlinge während der... [mehr]

Waldorfbewegung lobt zu ihrem 100-jährigen Jubiläum Theaterpreis aus.

Unter dem Motto »Learn to Change the World« feiern die Freien Waldorfschulen 2019 auf der ganzen Welt das hundertjährige Bestehen dieses... [mehr]

Waldorfkindergärten begrüßen BGH-Entscheidung

Die Vereinigung der Waldorfkindergärten hat die Entscheidung des Bundesgerichtshofs zugunsten der gemeinnützigen Vereine mit Erleichterung... [mehr]

GEW-Leitfaden zur Abschiebung von Schülern

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat einen Rechtsleitfaden für Schulen zusammengestellt, der erläutert, wie Lehrkräfte sich gegen die... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 742
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>