Hans-Werner Schroeder verstorben

Von Frank Hörtreiter, September 2016

Hans-Werner Schroeder war lange Jahre mit Gottfried Husemann und Friedrich Benesch Leiter des Priesterseminars der Christengemeinschaft in Stuttgart; außerdem wurde er zusammen mit Johannes Lenz als Oberlenker in die innere Leitung der Christengemeinschaft berufen. Nicht nur in diesen Aufgabenbereichen hat er die Christengemeinschaft wirksam geprägt.

Ein Kennzeichen seiner Arbeit war wohl: er hat seine Ziele (abgesehen von dem Grundentschluss, Priester zu werden) nie aus eigenen Vorlieben gesucht, sondern getan, was ihm innerhalb seiner Kirche noch unerledigt schien. Das spiegelt sich besonders in seinen Büchern: mit Johannes Lenz hat er Schriften zum Verständnis der Sakramente verfasst und Grundwahrheiten eines erneuerten Christentums entfaltet, z.B. die Wiederkunft Christi, die Engelreiche, die Trinität, die Vielfalt des Bösen etc.

Als zutage trat, dass der Seminarleiter und bedeutende Vortragsredner Friedrich Benesch eine markant nationalsozialistische Vergangenheit hatte, hat Schroeder das in einer Biographie aufzuarbeiten versucht. Auch wenn dazu heute immer noch Fragen offen bleiben: Schroeder hat mit dieser Lebensbeschreibung eine Heiligenlegende erfolgreich bekämpft.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Gutachten: Impfpflicht verfassungswidrig

Ein umfangreiches Rechtsgutachten zum Entwurf des geplanten Gesetzes zur Einführung einer Masernimpfpflicht (»Masernschutzgesetz«), das der Verein... [mehr]

Waldorf100: Ein Fest in Mannheim – Rückblick oder Vorblick?

Nach den großen Feierlichkeiten in Stuttgart und Berlin war es am 28. September 2019 auch in Mannheim soweit: Auf den Kapuzinerplanken mitten in der... [mehr]

Die Smarte Diktatur

Eine Veranstaltung mit Professor Harald Welzer in der Rudolf Steiner Schule in Hamburg-Bergstedt. [mehr]

Feierliche Gründung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen im Mainzer Landtag

Privatschulgesetz von Rheinland-Pfalz antiquiert – Landesregierung kündigt Zusammenarbeit an. [mehr]

Handys und Tablets in der Schule. Eltern mehrheitlich für Verbot

85 Prozent der Eltern in Deutschland sprechen sich für ein generelles Handyverbot aus. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Elternstudie im... [mehr]

Deutschland braucht keine Impfpflicht!

Ärzte für individuelle Impfentscheidung fordern Rücknahme des Gesetzentwurfs aus dem Hause Spahn zur Impfpflicht. [mehr]

Die große Jubiläumswaldorfshow im Tempodrom

Auf diesen Tag hat die Waldorfwelt hingefiebert: 19. September 2019, Tempodrom, Berlin.  [mehr]

Die Uhle wird hundert

Was für ein Fest! Liederhalle Stuttgart, politische und Waldorfprominenz, voller Saal, pralles Programm – 100 Jahre Freie Waldorfschule Uhlandshöhe.  [mehr]

Change the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 3

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

Love the World – Waldorf100-Jubiläumsfestival in Berlin – Teil 2

Am 19. September 2019 fand der große internationale Festakt zum 100-jährigen Waldorfjubiläum in Berlin statt. Für alle, die nicht kommen konnten oder... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1239

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen