Bündnis für humane Bildung gegen Digitalpakt#D

Juli 2017

Das Bündnis für humane Bildung wendet sich in einem offenen Brief an die deutschen Kultusminister und startet eine Online-Petition gegen den Digitalpakt#D.

Die Kultusminister der Länder haben am 01.06.2017 beschlossen, in den Schulen den »Digitalpakt#D« der Bundesregierung umzusetzen. Ziel ist es, ein Stück vom Fünf-Milliarden-Kuchen zu bekommen, den die Bundesregierung in Aussicht gestellt hat. Mit diesem Geld will Berlin 2018 bis 2022 die IT-Infrastruktur in Schulen ausbauen.

Warum das »Bündnis für humane Bildung« dies für falsch hält, lesen Sie in einem offenen Brief an die Kultusminister, geschrieben von Bildungspraktikern, die dieses Bündnis ins Leben gerufen haben.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Sonderschau der Waldorfschulen auf der didacta 2018

Der Bund der Freien Waldorfschulen e.V. (BdFWS) präsentiert sich zusammen mit der Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V. vom 20.-24. Februar 2018... [mehr]

Bertelsmann-Studie: Bis 2025 fehlen 35.000 Grundschullehrer

Grundschulen stehen unter Druck. Nationale und internationale Vergleiche haben jüngst gezeigt: Das Leistungsniveau stagniert und Kinder aus... [mehr]

Dottenfelder Hof erhält Bundespreis für ökologischen Landbau

Der Dottenfelderhof im hessischen Bad Vilbel ist einer der drei Preisträger des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2018. Am 25. Januar 2018... [mehr]

Waldorfschulen setzen auf Doppelqualifikation

Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) fordert ein Umdenken in der Bildung und setzt auf ein Ende der Trennung von beruflicher und allgemeiner... [mehr]

Lüchow: Waldorfschule für 33 Schüler darf errichtet werden

Im Dorf Lüchow (Landkreis Rostock) darf eine Waldorfschule für 33 Schüler eingerichtet werden. Eine Versagung der Betriebsgenehmigung durch das... [mehr]

Auf’s Ganze gehen

Das Faust-Festival an der Waldorfschule Ismaning 2019. [mehr]

Erziehungskunst: Zwei Doppelnummern im Jahr wegen Stau

Die Erziehungskunst wird ab 2018 mit zwei Doppelnummern im Jahr erscheinen. [mehr]

Dreikönigsspiel begeistert Publikum an der Freien Waldorfschule Augsburg

Es wird nur noch selten aufgeführt an den Waldorfschulen in Deutschland: das Dreikönigsspiel. Nicht nur wegen der großen Anzahl der Mitwirkenden ist... [mehr]

30 Jahre OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE

Gestartet war der erste blaue OMNIBUS auf der dokumenta 8 (1987) in Kassel. Die Initiative schließt an Joseph Beuys an, der 1971 die »Organisation... [mehr]

Junge Waldorf Philharmonie auf Tournee

Die Junge Waldorf Philharmonie, ein Orchesterprojekt von jungen Menschen für junge Menschen, erarbeitet an Ostern 2018 an der Freien Waldorfschule... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 773

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >