Kunterbunt

Von Ute Hallaschka, Februar 2021

Nun ist sie fort von der Erde – Christiane von Königslöw (7.5.1940–24.1.21), die große Freundin der Kleinen ist gestorben.

© Verlag Freies Geistesleben

Wer je zu Besuch bei ihr zu Hause, in der wundervollen Villa Kunterbunt des Geistes war, der kann ein Lied davon singen: ich mach mir die Welt…. Denn das hat sie getan.

Lange Jahre dienten Haus und Garten als privater Kindergarten und Kreativwerkstatt für viele Kinder, oft mit sogenannten Verhaltensauffälligkeiten.

Das Haus ist wie ein Füllhorn, das ständig neue Überraschungen ausschüttet. Bis zum letzten Winkel gestaltet. Ein altes Karussellpferd neben Wandtafelzeichnungen von Johannes Stüttgen – kein Problem. Unzählige Kunstschätze, Kleinodien, Fundstücke aus aller Welt, Strandgut – alles hier ist Spielzeug. Kein Tabu, kein Berührungsverbot. Schon das lässt jedes kindliche Herz höherschlagen. Doch was diese Oase darüber hinaus zur Heimat und Freistatt von Imagination und Phantasie macht – das ist etwas, das wir in Zukunft alle immer dringender brauchen. Muße!

Wo kommt die her, die findet sich ja nicht einfach irgendwo ein?

Nein, die muss hergestellt werden. Christiane von Königslöw war ein Mensch, der das Kunstwerk beherrschte, Muße bereitzustellen. Unbeirrbar durch alle Widerstände hindurch, ob von amtlicher oder anderer Seite den Weltraum der Kultur zu verteidigen für die Kinder. Kompromisslos den Zumutungen der Zivilisation gegenüber – das war für viele Erwachsene oft nicht leicht, aber die Kinder liebten sie dafür. Sie öffneten ihr vertrauensvoll ihre Seele in den berührenden Dialogen, die sie beschrieben hat in ihrem Buch: »Der Engel – das bin ich«.

Es gehört ebenso Mut wie Gelassenheit, Kampfgeist, Elan und unbedingte Heiterkeit zu dem Kunststück, aus dem in der eigenen Seele gebildeten Überschuss Umwelt werden zu lassen. Buchstäblich Seelenraum und Seelenzeit für andere herauszusetzen – denn das ist das Lebenselixier der Entwicklung.

Nun wird sie umso inniger aus der Realität der geistigen Welt wirken und alles Kindliche begleiten – im Gespräch zwischen Engeln.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Prävention und Schutzkonzept bei Missbrauch: Waldorfschulen sind Vorreiter

Der Bund der Freien Waldorfschulen begrüßt die verstärkten Aktivitäten von Bund und Ländern, Missbrauch insbesondere an Schulen zu thematisieren und... [mehr]

Klimabildung für alle – Alanus Hochschule wird für eine Woche zur Public Climate School

Ab Montag, 16. Mai, holt eine Studierendeninitiative die deutschlandweit stattfindende Woche der Public Climate School erneut an die Alanus... [mehr]

Auf’s Ganze gehen – der ganze »Faust«

Goethes Faust I und II beim FAUST-Festival Ismaning 2022 vom 18.07.–23.07.2022 erleben. [mehr]

Jahrestagung Notfallpädagogik

Zum 11. Mal veranstaltet die Abteilung Notfallpädagogik der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V. in Zusammenarbeit mit Notfallpädagogik... [mehr]

Redakteur Print und Online m/w/d für die erziehungsKUNST

Die ErziehungsKUNST ist das Magazin über Waldorfpädagogik, herausgegeben vom Bund der Freien Waldorfschulen, dem über 250 Waldorfschulen in... [mehr]

Spenden-Posteraktion: Waldow Verlag hilft traumatisierten Kindern aus der Ukraine

Der schreckliche Krieg mitten in Europa schockiert die Welt. Millionen Menschen, darunter vor allem Mütter und Kinder, mussten alles Vertraute hinter... [mehr]

Berufskolleg Schloss Hamborn hat noch Plätze frei

Im kommenden August wird das Berufskolleg Schloss Hamborn mit einem neuen Jahrgang in das Schuljahr starten. [mehr]

Freunde der Erziehungskunst bitten um Spenden

Die Freunde der Erziehungskunst bereiten eine Reihe von Aktionen vor, mit denen sie traumatisierten, verängstigten Geflüchteten in der Grenzregion... [mehr]

Waldorfschulen helfen den Menschen der Ukraine

Wir alle stehen fassungslos vor einer beispiellosen Katastrophe. Unsere Ideale und Werte einer Gesellschaft mit Recht auf Frieden und Bildung sind... [mehr]

Neue Mitglieder im Vorstand der WaldorfSV

Am 10. Oktober wurden bei der Bundesschülertagung der WaldorfSV in Frankfurt a.M. zwei Schüler neu in den Vorstand der bundesweiten Schülervertretung... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 871

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen