Waldorf 100: Der internationale Stuttgarter Kongress »Am Anfang steht der Mensch«

April 2019

Jetzt anmelden und Frühbucherrabatt sichern!

Mut machen, Impulse setzen, Zukunft wagen – auf dem internationalen Stuttgarter Kongress sind die Waldorfpädagogen aus Kindergarten und Schule eingeladen, miteinander in die kommenden 100 Jahre zu starten. Bevor im Berliner Tempodrom die große zentrale Feier beginnt, trifft man sich auf der Uhlandshöhe in Stuttgart, wo vor 100 Jahren alles begann, zum weltweiten Arbeitstreffen. Organisiert von der Mutterschule, der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe, und der Mutter-Hochschule, der Freien Hochschule Stuttgart, Seminar für Waldorfpädagogik, ist der Stuttgarter Kongress »Am Anfang steht der Mensch« eine Veranstaltung mit Unterstützung des Bundes der Waldorfschulen, des Haager Kreises und der Vereinigung der Waldorfkindergärten.

100 Arbeitsgruppen mit namhaften Referenten speziell auch für den Themenbereich der frühen Kindheit, dazu Vorträge, Diskussionsforen und ein kulturelles Abendprogramm erwarten die Kongressteilnehmer. Die Regisseurin Maria Knilli wird in einer exklusiven Vorpremiere den brandneuen letzten Teil ihrer Langzeitdokumentation einer Waldorfschulklasse persönlich präsentieren.

Den Frühbucherrabatt gibt es bis 30.05.2019.

Das ganze Programm und die online-Anmeldung unter https://www.freie-hochschule-stuttgart.de/aktuelles/stuttgarter-kongress-2019-fuer-waldorfpaedagogen/.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

World-Wide-Kochen

Rechtzeitig zum weltweit gefeierten Waldorfjubiläum kommt ein kleines Kochbuch mit Rezepten aus aller Welt heraus.  [mehr]

Waldorfschule Augsburg: Besuch aus Ramallah

Nur 20 Kilometer entfernt vom palästinensischen Ramallah gibt es eine Waldorfschule, in Jerusalem. Weil es aber für Palästinenser leichter ist, von... [mehr]

Projekt Medienfasten

Die digitalen Medien gehören zu unserem Alltag, bringen uns großen Nutzen, bergen aber auch große Gefahren. Kaum merklich verändern sie unsere Art... [mehr]

Waldorfpädagogisches Rüstzeug für staatliche Abschlüsse – Oberstufenkolloquium an der Freien Hochschule Stuttgart

»Waldorfpädagogik und staatliche Abschlüsse – ein Dilemma oder ein Kompromiss?« Unter diesem Titel lud die Freie Hochschule Stuttgart gemeinsam mit... [mehr]

CIRCO PONTE DAS ESTRELAS 2019 auf Deutschlandtournee

Der Kinder- und Jugendcircus PONTE DAS ESTRELAS (Sternenbrücke) erarbeitet seit 14 Jahren mit seinen Teilnehmern jährlich ein buntes Zirkusprogramm,... [mehr]

Krone im Mineralreich – Turmalinausstellung in der Waldorfschule Überlingen

Vom 8. bis 18. November 2018 findet in der Freien Waldorfschule Überlingen eine große Turmalinausstellung statt. [mehr]

Erstmal Ritalin, dann sehen wir weiter

Gemäß der neuen ärztlichen Leitlinie zu ADHS soll die medikamentöse Therapie mit dem Wirkstoff Methylphenidat (z.B. Ritalin® u.a.) schon bei Kindern... [mehr]

Kritik am »Festival für digitale Bildung«

Das »Bündnis für humane Bildung« und die Allianz ELIANT kritisieren das Festival für digitale Bildung, das am 4. Juli in Heidelberg stattfindet. [mehr]

»Notenzeugnisse sind pädagogischer Unfug«

Die Sommerferien nahen und damit auch die Zeugnisvergabe, doch bei dem Gedanken daran wird den Schülern vielerorts schon Angst und Bange, denn bei... [mehr]

Rudolf Steiner-Schule Schwabing wird ausgezeichnet

Das Projekt Reparieren macht Schule der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing konnte sich bei der Online-Abstimmung im Rahmen des Spendenwettbewerbs... [mehr]

Treffer 31 bis 40 von 817

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen