Studio B7 mit neuen Eurythmie-Programmen

Oktober 2014

Die Eurythmiebühne Studio B7, seit 2011 in Thüringen beheimatet, sucht in ihren Produktionen die Auseinandersetzung zwischen den verschiedenen Künsten und ihren Kunstmitteln. Bewegung und Wort werden auf vielfältige Art miteinander in Beziehung gesetzt und machen so die unterschiedlichen Schichten der seelischen Dramatik erfahrbar.

Blut-Spuren, Elektra und Klytemnästra

Beste Freundinnen

Zwei neue Programme bieten die engagierten Künstlerinnen Dorothea Maier und Ulrike Wendt derzeit an:

Blut.Spuren – Ein Fragment

Elektra | Hugo von Hofmannsthal – Erstes Semester | Ilse Aichinger

Elektra und Klytämnestra – zwei starke Frauen aus der Antike. Mörderin die eine, Rächerin die andere: sie sind ausgeliefert ihrer Polarität, an der sie triumphierend scheitern. Beide haben ihre ganz eigene, vielschichtige Biografie, aus der es innerhalb des unauflösbaren archetypischen Konfliktes kein Entrinnen gibt. Würde die Tragödie heute anders ausgehen?

Auch Ilse Aichingers Figuren stehen an einer Schwelle, sie balancieren auf eine andere und viel stillere Art im Zwischenraum von Macht und Ohnmacht.

In Kombination mit Auszügen aus dem heiteren Chanson-Programm »Beste Freundinnen« gibt es »Blut.Spuren« auch in einer Version für Oberstufensschüler zu buchen.

Premiere:

15.11.2014, LOFFT Leipzig, Lindenauer Markt

Weitere Aufführungen:

17.11.2014, 20 Uhr, Kulturzentrum Monami, Weimar | 18.11.2014, 20 Uhr, Tiyatrom, Berlin

Tournee 2015:

5.2.2015 Akademie für Waldorfpädagogik, Mannheim | 7.2.2015 Eurythmeum Stuttgart| 14.3.2015 Rudolf Steiner Haus, Hamburg | 28.3.2015 SCALA Basel

Beste Freundinnen

Gemeinsam mit der Sprachgestalterin und renommierten Chansonsängerin Christiane Görner (www.lumarosa.de) zeigen Dorothea Maier und Ulrike Wendt vom Studio B7 heiter-witzige Couplets, Chansons und Lieder aus der 1920er bis 1950er Jahren. Papageien, Nachgespenster, Heringe und Makrelen geben sich ein Stelldichein mit allen Spielarten von Frauengestalten, von der tanzenden Tavernenschönheit und der sich nach Liebe Sehnenden bis zur (angeblich) allerbesten Freundin.

»Beste Freundinnen« wird zwischen 1. und 15. Mai 2015 auf Tournee zu sehen sein. Aktuelle Aufführungstermine ab Januar auf www.studiob7.eu.

Das Programm kann noch für einige Vorstellungen gebucht werden, und ist in Kombination mit Auszügen aus »Blut.Spuren« auf für Oberstufenaufführungen geeignet.

Information, Programmbuchungen und Kontakt: Studio B7, www.studiob7.eu, mail(at)studiob7.eu, Telefon 0175.5603852

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

PISA 2018: Deutsche Bildung im Sinkflug?

Seit der Veröffentlichung der neuesten PISA-Studie sind die Alarmisten wieder unterwegs. Von einer »neuen Bildungskatastrophe« und ähnlichem ist die... [mehr]

Wer trägt die Kosten der Energiewende?

Universität Stuttgart untersucht die finanziellen Folgen von Kohleausstieg und Energiewende für die deutschen Haushalte. [mehr]

Bund der Freien Waldorfschulen kritisiert gesetzliche Verpflichtung zur Überprüfung von Masernimpfungen durch Schulen und KiTas

Die gesetzliche Verpflichtung von Schulen und Kindertagesstätten, die Masern-Immunität von Kindern und Schülern zu überprüfen und ihnen ohne die... [mehr]

Hessische Wissenschaftsministerin Dorn besucht Loheland

Vor 100 Jahren gründeten Louise Langgaard und Hedwig von Rohden die Siedlung Loheland – einen Ort, der sich ganz der Bildung und Entfaltung von... [mehr]

Jugendtagung zum Klimawandel am Goetheanum

Aus Sorge um den Lebensraum Erde ist eine neue Jugendbewegung entstanden. Über Wege aus der Krise in Klima und Sozialem tauschen sich junge Menschen... [mehr]

Making van Gogh. Ausstellung im Frankfurter Städel

»Er war eins mit dem Element, das er darstellte, malte sich selbst in den lodernden Wolken, in denen tausend Sonnen der Erde Zerstörung drohen, in... [mehr]

Reportage im SWR: Waldorf global

Was haben Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Medizinnobelpreisträger Thomas Südhof und Schauspielerin Sandra Bullock gemeinsam? Sie alle waren... [mehr]

Staatliche Inspektionen stürzen englische Waldorfschulen in die Krise

Drei englische Waldorfschulen sind nach harter Kritik der Schulaufsicht Ofsted von einem neuen Träger übernommen worden. Die anderen müssen zügig ihr... [mehr]

Zweifelhafte Influencer

Fitness-Influencer prägen Jugendliche heute maßgeblich. Sie vermitteln aber nicht wirklich gesundheitsrelevante Verhaltensweisen. Sie präsentieren... [mehr]

An Connect und Cantare teilnehmen

Du hast Lust, an einem Projekt wie Connect teilzunehmen? Dann sei dabei, wenn sich Jugendliche aus ganz Deutschland zum Singen bei Cantare treffen! [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 1249

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen